Ressortarchiv: Welt

Wieder tödlicher Angriff von Boko Haram

Wieder tödlicher Angriff von Boko Haram

Jos - Kämpfer der Islamistenorganisation Boko Haram haben in Nigeria laut Augenzeugenberichten erneut zahlreiche Menschen getötet.
Wieder tödlicher Angriff von Boko Haram
20 Millionen Bienen sorgen für Chaos auf Highway

20 Millionen Bienen sorgen für Chaos auf Highway

Newark - Eine Bienen-Invasion hat einen Highway im US-Staat Delaware blockiert. Es habe fast 13 Stunden gedauert, die Tiere einzufangen, nachdem ein Lastwagen mit 20 Millionen Bienen an Bord nahe der Stadt Newark umgestürzt sei.
20 Millionen Bienen sorgen für Chaos auf Highway
Nervenkrieg um seine Hinrichtung 

Nervenkrieg um seine Hinrichtung 

Washington - Für 00.01 war die Hinrichtung des Mörders Russell Bucklew angesetzt. Knapp eine Stunde zuvor hält das höchste Gericht die Exekution auf. Bucklew hat einen Aufschub bekommen.
Nervenkrieg um seine Hinrichtung 
Gangsterpaar soll ausgeliefert werden

Gangsterpaar soll ausgeliefert werden

Hamm - Nach mehreren Raubüberfällen und Entführungen: Ein im Ruhrgebiet gefasstes mutmaßliches Gangsterpaar aus den Niederlanden soll bald ausgeliefert werden.
Gangsterpaar soll ausgeliefert werden
Video: "Helden-Katze" Tara scheitert im Baseball

Video: "Helden-Katze" Tara scheitert im Baseball

Los Angeles - Große Ehre und dann so etwas: Die Katze, die vor einer Woche ein Kind vor einer Hunde-Attacke gerettet hatte, scheiterte beim Wurf eines Baseballs in der zweiten US-Liga.
Video: "Helden-Katze" Tara scheitert im Baseball
Lebenslange Haft für Alkohol-Panscher

Lebenslange Haft für Alkohol-Panscher

Zlin - Im Prozess um die Vergiftung von Dutzenden Menschen mit gepanschtem Alkohol sind in Tschechien hohe Haftstrafen verhängt worden.
Lebenslange Haft für Alkohol-Panscher
Betrunkener tötet drei Menschen in U-Bahn

Betrunkener tötet drei Menschen in U-Bahn

Taipeh - Plötzlich zückt der junge Mann ein Messer und sticht wahllos auf Mitreisende in der U-Bahn ein. Er hatte getrunken und wollte schon immer "etwas Großes" tun, wie er sagte.
Betrunkener tötet drei Menschen in U-Bahn
Hochwasser geht zurück - Deutschland erhöht Hilfe

Hochwasser geht zurück - Deutschland erhöht Hilfe

Belgrad - Eine Woche nach dem Beginn der schweren Regenfälle und dem anschließenden Hochwasser scheint sich die Lage auf dem Balkan allmählich zu entspannen. Gleichwohl benötigen die Betroffenen dringend Hilfe.
Hochwasser geht zurück - Deutschland erhöht Hilfe
Iraner wegen Happy-Video in Haft

Iraner wegen Happy-Video in Haft

Teheran - Weil sie eine Version von Pharrell Williams Hit-Video "Happy" ins Internet gestellt haben, sind sechs junge Iraner festgenommen worden.
Iraner wegen Happy-Video in Haft
Terroranschlag in Nigeria: Dutzende Tote

Terroranschlag in Nigeria: Dutzende Tote

Bei der Explosion von zwei Bomben in der zentralnigerianischen Stadt Jos sind am Dienstag Dutzende Menschen getötet worden.
Terroranschlag in Nigeria: Dutzende Tote
Mindestens 118 Tote: War es Boko Haram? 

Mindestens 118 Tote: War es Boko Haram? 

Jos - Erneut wird Nigeria von einem Terroranschlag erschüttert. Diesmal sind es weit mehr als 100 Opfer. Ziel war die Stadt Jos. Der Verdacht fällt auf die islamistische Terrorgruppe Boko Haram.
Mindestens 118 Tote: War es Boko Haram? 
Mindestens 46 Tote bei Anschlag in Nigeria

Mindestens 46 Tote bei Anschlag in Nigeria

Jos - Bei einem Doppelanschlag im Zentrum Nigerias sind am Dienstag nach Behördenangaben dutzende Menschen getötet worden, offenbar größtenteils Frauen.
Mindestens 46 Tote bei Anschlag in Nigeria
Spanier stürzt von Berliner Brücke in den Tod

Spanier stürzt von Berliner Brücke in den Tod

Berlin - Bei einem nächtlichen Klettermanöver auf einer Berliner Brücke ist ein 46 Jahre alter Spanier in der Nacht zu Dienstag ums Leben gekommen.
Spanier stürzt von Berliner Brücke in den Tod
Dank neuer Software: Roboter veralbert Mensch

Dank neuer Software: Roboter veralbert Mensch

Tokio - Emiew2 ist nur 80 Zentimeter groß, aber der Roboterknirps kann seinen Gegenüber auf den Arm nehmen - im sprichwörtlichen Sinne. Eine neue Software macht das möglich.
Dank neuer Software: Roboter veralbert Mensch
Russe zahlt Ex-Frau vier Milliarden Franken

Russe zahlt Ex-Frau vier Milliarden Franken

Genf - Die Summe macht schwindelig: Mehr als vier Milliarden Schweizer Franken muss der russische Unternehmer Dmitri Rybolowlew seiner Ex-Frau Elena zahlen.
Russe zahlt Ex-Frau vier Milliarden Franken
Todes-Bus: Fahrer hatte keinen Führerschein

Todes-Bus: Fahrer hatte keinen Führerschein

Fundación - Nach dem tragischen Busunfall in Kolumbien mit 33 verbrannten Kindern kommen immer mehr schockierende Details über völlig unzureichende Sicherheitsstandards zu Tage.
Todes-Bus: Fahrer hatte keinen Führerschein
Zugunglück nahe Moskau - Tote und Verletzte

Zugunglück nahe Moskau - Tote und Verletzte

Moskau - In der Nähe von Moskau sind mehrere Waggons eines Güterzuges entgleist und auf einen Passagierzug geprallt. Mindestens sechs Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben.
Zugunglück nahe Moskau - Tote und Verletzte
Kleingeld für 2,8 Millionen Dollar versteigert

Kleingeld für 2,8 Millionen Dollar versteigert

New York - Jeweils 1,41 Millionen Dollar haben eine Dollar- und Ein-Cent-Münze bei einer Versteigerung in New York eingebracht. Die Münzen sind mehr als 200 Jahre alt.
Kleingeld für 2,8 Millionen Dollar versteigert
Balkan-Flut: Tausende auf der Flucht

Balkan-Flut: Tausende auf der Flucht

Belgrad - In der Nacht zum Dienstag mussten erneut Tausende Bewohner der Flutgebiete in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Serbien ihre Häuser verlassen. Eine weitere Flutwelle wird erwartet.
Balkan-Flut: Tausende auf der Flucht
Fukushima: Filtersystem ausgefallen

Fukushima: Filtersystem ausgefallen

Fukushima - Wegen eines Defekts ist in der Atomruine von Fukushoma ein störanfälliges Filtersystem zur Beseitigung von radioaktiven Strahlen erneut ausgefallen.
Fukushima: Filtersystem ausgefallen
Kardinal soll 15 Millionen Euro veruntreut haben

Kardinal soll 15 Millionen Euro veruntreut haben

Rom - Nach einem "Bild"-Bericht vom Dienstag soll der frühere Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertono 15 Millionen Euro veruntreut haben. Doch der Vatikan erklärte: Es werde keine Ermittlungen geben.
Kardinal soll 15 Millionen Euro veruntreut haben
150 Milliarden Dollar Gewinn mit Zwangsarbeit

150 Milliarden Dollar Gewinn mit Zwangsarbeit

Genf - Durch Zwangsarbeit einschließlich sexueller Ausbeutung werden nach UN-Angaben weltweit Profite in Höhe von jährlich 150 Milliarden Dollar (110 Milliarden Euro) gescheffelt.
150 Milliarden Dollar Gewinn mit Zwangsarbeit
Terrorprediger Al-Masri schuldig gesprochen

Terrorprediger Al-Masri schuldig gesprochen

New York - Klares Urteil gegen Al-Masri: Eine New Yorker Jury befand den Hassprediger mit der Metallkralle schuldig in allen elf Anklagepunkten. Jetzt droht ihm lebenslange Haft.
Terrorprediger Al-Masri schuldig gesprochen
Stierkämpfer in Mexiko tödlich verunglückt

Stierkämpfer in Mexiko tödlich verunglückt

Campeche - Bei einem Stierkampf  im Süden Mexikos ist einer der Toreros ums Leben gekommen. Ein Stier verletzte den 27-Jährigen so stark, dass er kurze Zeit später starb.  
Stierkämpfer in Mexiko tödlich verunglückt
Amerikaner klagt auf zwei Sextillionen Dollar

Amerikaner klagt auf zwei Sextillionen Dollar

New York - Es ist die teuerste Klage, die jemals vor Gericht eingereicht wurde: Zwei Sextillionen Dollar Schadenersatz will der Amerikaner Anton Purisima erstreiten.
Amerikaner klagt auf zwei Sextillionen Dollar
Nach Balkan-Flut: Angst vor Seuchen und Minen

Nach Balkan-Flut: Angst vor Seuchen und Minen

Belgrad - Dutzende Tote, zerstörte Häuser - das Hochwasser auf dem Balkan hat verheerende Folgen. Und es lauern neue Gefahren: Die bosnischen Behörden warnen vor dem Ausbruch von Seuchen - und vor Landminen.
Nach Balkan-Flut: Angst vor Seuchen und Minen
Balkan-Flut: Bilder der Zerstörung

Balkan-Flut: Bilder der Zerstörung

Auf dem Balkan hat das verheerende Hochwasser eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Weite Landstriche stehen noch immer unter Wasser.
Balkan-Flut: Bilder der Zerstörung
Neuseeländische Katze schleppt Haschisch an

Neuseeländische Katze schleppt Haschisch an

Wellington - Eine Katze in Neuseeland hat ihr Frauchen in Neuseeland mit einem Päckchen voller Drogen überrascht. Die war darüber gar nicht glücklich - und alarmierte die Polizei.
Neuseeländische Katze schleppt Haschisch an
Bus brennt aus: 33 Kinder sterben in Kolumbien

Bus brennt aus: 33 Kinder sterben in Kolumbien

Bogota - Ein Bus geht in Kolumbien in Flammen auf. Im Fahrzeuginneren befinden sich viele Kinder. Einige kommen nicht mehr rechtzeitig aus dem Bus. Es kommt zu einer Tragödie.
Bus brennt aus: 33 Kinder sterben in Kolumbien
"Sewol"-Drama: Küstenwache wird aufgelöst

"Sewol"-Drama: Küstenwache wird aufgelöst

Seoul - Vor gut einem Monat ist die südkoreanische Fähre "Sewol" untergegangen. Rund 300 Menschen starben bei dem Unglück. Nun hat Staatschefin Park Geun Hye die Auflösung der Küstenwache angekündigt.
"Sewol"-Drama: Küstenwache wird aufgelöst
Schwarzer Taxifahrer trug Hakenkreuz am Arm

Schwarzer Taxifahrer trug Hakenkreuz am Arm

New York - Mit einer Hakenkreuz-Armbinde wie an einer SS-Uniform ist ein New Yorker Taxifahrer monatelang durch Manhattan gefahren. Der dunkelhäutige Mann sagt von sich selbst: "Ich bin ein Nazi."
Schwarzer Taxifahrer trug Hakenkreuz am Arm
18 Festnahmen nach türkischem Grubenunglück 

18 Festnahmen nach türkischem Grubenunglück 

Soma/Istanbul - Vier Tage nach dem schwersten Grubenunglück in der Geschichte der Türkei ist die Zahl der Toten auf mehr als 300 angestiegen. 18 Menschen wurden festgenommen.
18 Festnahmen nach türkischem Grubenunglück 
Frau von Gärtner lebendig begraben

Frau von Gärtner lebendig begraben

Camden - Eine grausame Tat erschüttert den US-Staat New Jersey: Zwei Männer sollen eine Bekannte nach einem Streit bei lebendigem Leib begraben haben.
Frau von Gärtner lebendig begraben
Endlich: Hochwasser auf dem Balkan sinkt

Endlich: Hochwasser auf dem Balkan sinkt

Belgrad - Nach den tagelangen verheerenden Unwettern in Ost- und Südosteuropa entspannt sich die Hochwasserlage allmählich - und enthüllt die Ausmaße der Katastrophe.
Endlich: Hochwasser auf dem Balkan sinkt
Hochhaus begräbt wohl Hunderte Bewohner

Hochhaus begräbt wohl Hunderte Bewohner

Pjöngjang - Dutzende Familien sollen beim Einsturz des Rohbaus eines 23-stöckigen Hochhauses in Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang umgekommen sein.
Hochhaus begräbt wohl Hunderte Bewohner
Meuternde Häftlinge nehmen Dutzende Geiseln

Meuternde Häftlinge nehmen Dutzende Geiseln

Sergipe - In einem Gefängnis im ostbrasilianischen Bundesstaat Sergipe haben meuternde Häftlinge mehr als 120 Menschen als Geiseln genommen.
Meuternde Häftlinge nehmen Dutzende Geiseln
Aktionsplan gegen Boko Haram vereinbart

Aktionsplan gegen Boko Haram vereinbart

Paris/Jaunde  - Frankreich und fünf afrikanische Länder wollen mit einem gemeinsamen Aktionsplan gegen die Terrororganisation Boko Haram in Nigeria vorgehen.
Aktionsplan gegen Boko Haram vereinbart
Mörder von deutschem Weltumsegler verurteilt

Mörder von deutschem Weltumsegler verurteilt

Papeete  - Ein Gericht in Französisch-Polynesien hat einen 33-jährigen einheimischen Jäger wegen der Ermordung  eines deutschen Weltumseglers sowie der sexuellen Belästigung und Freiheitsberaubung von dessen Freundin zu 28 Jahren Haft verurteilt.
Mörder von deutschem Weltumsegler verurteilt
Mehr als 20 Menschen sterben in Balkan-Fluten

Mehr als 20 Menschen sterben in Balkan-Fluten

Belgrad - Nach schweren Regenfällen auf dem Balkan wird allmählich das Ausmaß der Überschwemmungen deutlich. Mehr als 20 Tote sind zu beklagen, die Schäden sind riesig, die Überlebenden leiden Not.
Mehr als 20 Menschen sterben in Balkan-Fluten
Knochen von größtem Dinosaurier aller Zeiten gefunden

Knochen von größtem Dinosaurier aller Zeiten gefunden

Trelew - Sensationsfund in Argentinien: In Patagonien entdecken Forscher möglicherweise den größten bekannten Dinosaurier. Der Gigant war 40 Meter lang und wog 80 Tonnen.
Knochen von größtem Dinosaurier aller Zeiten gefunden
54 Leichen nach Fährunglück geborgen

54 Leichen nach Fährunglück geborgen

Dhaka - Nach dem Fährunglück in Bangladesch ist die Zahl der Toten offiziellen Angaben zufolge am Wochenende auf 54 gestiegen. Taucher setzten die Suche nach den Vermissten im Fluss Mengha fort.
54 Leichen nach Fährunglück geborgen
Mit Down-Syndrom aufs Gymnasium? Henri darf nicht

Mit Down-Syndrom aufs Gymnasium? Henri darf nicht

Walldorf - Der Fall aus Walldorf macht bundesweit Schlagzeilen: Ein Kind mit Down-Syndrom soll nach dem Wunsch seiner Eltern aufs Gymnasium. Jetzt gibt es eine Entscheidung - aber keine Lösung.
Mit Down-Syndrom aufs Gymnasium? Henri darf nicht
Türkei: Polizei feuert Tränengas auf Demonstranten

Türkei: Polizei feuert Tränengas auf Demonstranten

Soma - Nach dem Grubenunglück haben die Proteste im türkischen Soma eine neue Eskalationsstufe erreicht: Mit Tränengas ist die Polizei gegen tausende Demonstranten vorgegangen.
Türkei: Polizei feuert Tränengas auf Demonstranten
34-jährige Amerikanerin spielt Teenager

34-jährige Amerikanerin spielt Teenager

Dallas - Da hatte wohl jemand einiges nachzuholen: Eine 34 Jahre alte US-Amerikanerin hat sich nach Polizeiangaben als Teenager ausgegeben, um wieder zur Schule gehen zu können.
34-jährige Amerikanerin spielt Teenager
Mindestens zehn Tote bei Unwettern in Europa

Mindestens zehn Tote bei Unwettern in Europa

Belgrad - Tagelanger heftiger Regen hat im Osten und Südosten Europas verheerende Überschwemmungen ausgelöst. Mindestens zehn Menschen verloren bei den Unwettern ihr Leben.
Mindestens zehn Tote bei Unwettern in Europa
Explosionen in Kenia: Opferzahl steigt auf zehn

Explosionen in Kenia: Opferzahl steigt auf zehn

Nairobi - Die Zahl der Opfer mehrerer Sprengstoffanschläge in der kenianischen Hauptstadt Nairobi ist auf zehn gestiegen. Rund 70 Menschen seien verletzt worden.
Explosionen in Kenia: Opferzahl steigt auf zehn
Berlusconi vergleicht sich mit dem Papst

Berlusconi vergleicht sich mit dem Papst

Mailand - Selbstbewusstsein oder Großenwahn? Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat sich mit dem Papst verglichen. Er würde genauso handeln wie Franziskus.
Berlusconi vergleicht sich mit dem Papst
90 exotische Tiere in einem Koffer geschmuggelt

90 exotische Tiere in einem Koffer geschmuggelt

Frankfurt/Main - 90 exotische Tiere hat der Flughafen-Zoll im Koffer eines Mexikaners entdeckt. Einige Reptilien steckten in Damenstrümpfen.
90 exotische Tiere in einem Koffer geschmuggelt
Buschbrände wüten in Südkalifornien

Buschbrände wüten in Südkalifornien

San Diego - Die Feuerwehr in Südkalifornien kämpft unter Hochdruck gegen mehrere Buschbrände. Starke Winde erschweren den Einsatz. Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen.
Buschbrände wüten in Südkalifornien
Buschbrände wüten in Südkalifornien

Buschbrände wüten in Südkalifornien

San Diego - Die Feuerwehr in Südkalifornien kämpft unter Hochdruck gegen mehrere Buschbrände. Starke Winde erschweren den Einsatz. Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen.
Buschbrände wüten in Südkalifornien