Ressortarchiv: Welt

Neun Tote bei Schiffskollision in Moskau

Neun Tote bei Schiffskollision in Moskau

Moskau - Beim Zusammenstoß eines überladenen Ausflugsboots mit einem Lastschiff in Moskau sind in der Nacht zum Sonntag neun der 16 Menschen an Bord ums Leben gekommen.
Neun Tote bei Schiffskollision in Moskau
Norwegischer Attentäter war wohl schuldfähig

Norwegischer Attentäter war wohl schuldfähig

Oslo - Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik wird wahrscheinlich nicht als psychisch unzurechnungsfähig eingestuft. Damit würde Breivik nicht in die geschlossene Psychiatrie kommen. 
Norwegischer Attentäter war wohl schuldfähig
"SlutWalk" in Indien: Hunderte protestieren

"SlutWalk" in Indien: Hunderte protestieren

Neu-Delhi - Um gegen sexuelle Belästigung zu demonstrieren, zogen hunderte von Frauen durch die indische Hauptstadt Neu-Delhi. Grund dieses "SlutWalk" ist eine Aussage eines kanadischen Polizisten gewesen.
"SlutWalk" in Indien: Hunderte protestieren
Breivik verlangte Regierungsrücktritt

Breivik verlangte Regierungsrücktritt

Oslo - Der rechtsradikale Attentäter Anders Behring Breivik soll den Rücktritt der aktuellen norwegischen Regierung gefordert haben. Als Gegenleistung hätte er seine Aussagebereitschaft erhöht.
Breivik verlangte Regierungsrücktritt
Dänin überlebt Sturz aus 1000 Metern

Dänin überlebt Sturz aus 1000 Metern

Kopenhagen - Riesenglück hatte eine Dänin bei ihrem Fallschirmsprung: Obwohl sich weder Haupt- noch Reserveschirm öffnete, überlebte die 28-Jährige Dänin den Sturz aus 1000 Metern.
Dänin überlebt Sturz aus 1000 Metern
Iranerin verzichtet auf "Auge-um-Auge"-Vergeltung

Iranerin verzichtet auf "Auge-um-Auge"-Vergeltung

Teheran - Der Fall hatte in aller Welt Aufregung ausgelöst, die Wende kommt jetzt überraschend: Die durch ein Säure-Attentat entstellte Iranerin Ameneh Bahrami verzichtet auf ihre Vergeltungsaktion “Auge-um-Auge“.
Iranerin verzichtet auf "Auge-um-Auge"-Vergeltung
"Prophet" Warren Jeffs vor Gericht

"Prophet" Warren Jeffs vor Gericht

San Francisco - Warren Jeffs, Anführer einer Polygamisten-Sekte, steht im US-Staat Texas vor Gericht. Dem 55-Jährigen wird der sexuelle Missbrauch Minderjähriger vorgeworfen.
"Prophet" Warren Jeffs vor Gericht
Sieben Verletzte nach schwerem Erdbeben im Nordosten Japans

Sieben Verletzte nach schwerem Erdbeben im Nordosten Japans

Tokio - Bei einem erneuten schweren Erdbeben im Nordosten Japans sind sieben Menschen verletzt worden. Der Erdstoß hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte eine Stärke von 6,4 und ereignete sich vor der Küste von Fukushima.
Sieben Verletzte nach schwerem Erdbeben im Nordosten Japans
Starkes Erdbeben im Nordosten Japans

Starkes Erdbeben im Nordosten Japans

Tokio - Erneut hat ein starkes Erdbeben den Nordosten Japans erschüttert. Das Meteorologische Institut des Landes gab die Stärke mit 6,4 an, eine Tsunami-Warnung wurde nicht ausgegeben.
Starkes Erdbeben im Nordosten Japans
Bush nimmt an Gedenkveranstaltung zu 9/11 teil

Bush nimmt an Gedenkveranstaltung zu 9/11 teil

New York - Der frühere US-Präsident George W. Bush wird an einer Veranstaltung anlässlich des zehnten Jahrestags der Anschläge vom 11. September 2001 teilnehmen.
Bush nimmt an Gedenkveranstaltung zu 9/11 teil
Dieser Mann schafft 53 Tacos in zehn Minuten

Dieser Mann schafft 53 Tacos in zehn Minuten

San Francisco - Ein kalifornischer Weltrekordler hat einen weiteren Sieg im Schnellessen errungen. Beim Taco-Wettessen in Puerto Rico verschlang der 27-jährige Joey Chestnut 53 Tacos in zehn Minuten.
Dieser Mann schafft 53 Tacos in zehn Minuten
Islamisten stürmen Polizeiwache in Ägypten - Fünf Tote

Islamisten stürmen Polizeiwache in Ägypten - Fünf Tote

Al-Arisch - In Ägypten haben Islamisten auf der an Israel angrenzenden Sinai-Halbinsel eine Polizeiwache gestürmt.
Islamisten stürmen Polizeiwache in Ägypten - Fünf Tote
Nach Flugzeugunglück: Taxifahrer will Geld für die Fahrt zum Terminal

Nach Flugzeugunglück: Taxifahrer will Geld für die Fahrt zum Terminal

Georgetown/Guyana - Ein Flugzeug mit 163 Menschen an Bord ist im südamerikanischen Guyana knapp einer Katastrophe entgangen. Für die Fahrt von der Unglücksstelle zum Terminal verlangte ein Taxifahrer von einer Überlebenden Geld.
Nach Flugzeugunglück: Taxifahrer will Geld für die Fahrt zum Terminal
Afrika: Deutsche Hilfe läuft an 

Afrika: Deutsche Hilfe läuft an 

Addis Abeba/Nairobi - Auch aus Deutschland kommt jetzt Hilfe aus der Luft für die hungernden Menschen am Horn von Afrika. Die Hilfsorganisation humedica will am Samstagabend mit einem Charterflug 30 Tonnen Hilfsgüter von München nach Nairobi bringen.
Afrika: Deutsche Hilfe läuft an 
Schießerei auf offener Straße: Ein Toter in NRW

Schießerei auf offener Straße: Ein Toter in NRW

Eschweiler - Ein Mann hat am Samstag in Eschweiler bei Aachen auf zwei Menschen geschossen und sich dann selbst getötet.
Schießerei auf offener Straße: Ein Toter in NRW
Ägypten: Anschlag auf Gaspipeline nach Israel

Ägypten: Anschlag auf Gaspipeline nach Israel

El Arisch/Ägypten - Militante Islamisten haben nach Angaben ägyptischer Sicherheitsbehörden am Samstag im Norden der Sinaihalbinsel ein Terminal einer Gaspipeline nach Israel gesprengt.
Ägypten: Anschlag auf Gaspipeline nach Israel
Insektenalarm: Jetzt kommen die Mücken

Insektenalarm: Jetzt kommen die Mücken

Berlin - Der nasse Sommer beschert Deutschland nun einen Schub an Mücken und Wespen. Die Larven konnten sich während der kühlen Zeit nur langsam entwickeln.
Insektenalarm: Jetzt kommen die Mücken
Kosovo-Serben blockieren weiterhin Transitstraßen

Kosovo-Serben blockieren weiterhin Transitstraßen

Pristina/Belgrad - Die Kosovo-Serben haben eine ernste Machtprobe gewonnen. Soldaten der internationalen Schutztruppe KFOR zogen von einer Straßenblockade nördlich der Stadt Mitrovica ab.
Kosovo-Serben blockieren weiterhin Transitstraßen
Japan: Starke Regenfälle in Fukushima und Niigata

Japan: Starke Regenfälle in Fukushima und Niigata

Tokio - Bei starken Regenfällen im Norden Japans ist am Samstag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Betroffen waren vor allem die Präfekturen Niigata und Fukushima.
Japan: Starke Regenfälle in Fukushima und Niigata
Hat News of the World auch PCs gehackt?

Hat News of the World auch PCs gehackt?

London - Die britische Polizei weitet die Ermittlungen gegen die inzwischen eingestellte englische Boulevardzeitung “News of the World“ aus.
Hat News of the World auch PCs gehackt?
Drei Schiffe stranden im Rhein: Stau

Drei Schiffe stranden im Rhein: Stau

Bingen/Mainz - Drei auf Grund gelaufene Binnenschiffe hatten vorübergehend für eine Sperrung des Rheins und einen langen Schiffsstau gesorgt. Etwa 80 Schiffe waren von dem Stau betroffen.
Drei Schiffe stranden im Rhein: Stau
Attentäter wollte Osloer Schloss sprengen

Attentäter wollte Osloer Schloss sprengen

Oslo - Der rechtsradikale Attentäter Anders Behring Breivik wollte anscheinend auch Bombenanschläge am Osloer Schloss und dem Hauptquartier der norwegischen Sozialdemokraten durchführen. Die Pläne scheiterten jedoch.
Attentäter wollte Osloer Schloss sprengen
Luftverkehr: Laserangriffe jetzt auch in Russland

Luftverkehr: Laserangriffe jetzt auch in Russland

Moskau - “Blitzkrieg“ nennen Piloten in Russland die heimtückischen Laser-Attacken, denen sie seit Wochen hilflos ausgeliefert sind. Experten befürchten eine baldige Katastrophe.
Luftverkehr: Laserangriffe jetzt auch in Russland
Frau tritt Jugendlichen von Skateboard

Frau tritt Jugendlichen von Skateboard

Mainz - Eine aggressive Fußgängerin hat in der Mainzer Innenstadt einen Jugendlichen vom Skateboard getreten. Ohne sich um den verletzen Jungen zu kümmern, verschwand die Frau.
Frau tritt Jugendlichen von Skateboard
Obama mahnt internationale Reaktion auf Hungersnot

Obama mahnt internationale Reaktion auf Hungersnot

Washington - US-Präsident Barack hat am Freitag eine internationale Reaktion auf die sich abzeichnende Hungerkatastrophe in Ostafrika angemahnt.
Obama mahnt internationale Reaktion auf Hungersnot
Bericht: Deutsche Islamisten in Großbritannien verhaftet

Bericht: Deutsche Islamisten in Großbritannien verhaftet

Berlin - Zwei mutmaßliche Islamisten aus Solingen sind einem Zeitungsbericht zufolge in Großbritannien unter Terrorverdacht festgenommen worden.
Bericht: Deutsche Islamisten in Großbritannien verhaftet
Unheimlich: Dieser Hund leuchtet im Dunkeln

Unheimlich: Dieser Hund leuchtet im Dunkeln

Seoul - Wissenschaftlern in Südkorea ist ein enormer Fortschritt in der Klonforschung gelungen. Ihnen ist es gelungen, einen Hund im Dunkeln leuchten zu lassen.
Unheimlich: Dieser Hund leuchtet im Dunkeln
Murdoch-Tortenwerfer verurteilt

Murdoch-Tortenwerfer verurteilt

London - Jener Brite, der einen mit Rasierschaum gefüllten Kuchen auf Medienmogul Rupert Murdoch geworfen hat, ist wegen tätlichen Angriffs verurteilt worden.
Murdoch-Tortenwerfer verurteilt
"Hitler-Katze" findet kein Zuhause

"Hitler-Katze" findet kein Zuhause

Godmanchester - Ein erst sechs Wochen altes Kätzen sorgt derzeit in England für Aufsehen. Der Grund? Das Tier sieht für einige aus wie Adolf Hitler.
"Hitler-Katze" findet kein Zuhause
Irre Aktion: Goldbarren für Bellos Haufen

Irre Aktion: Goldbarren für Bellos Haufen

Xinbei - Von wegen "Geld stinkt nicht": Hundehalter einer taiwanesichen Metropole haben jetzt die Chance, sich mit den Häufchen ihrer Vierbeiner eine goldene Nase zu verdienen.
Irre Aktion: Goldbarren für Bellos Haufen
Im Juli war es zu kalt, zu nass und zu dunkel

Im Juli war es zu kalt, zu nass und zu dunkel

Offenbach - Ausgerechnet der Ferienmonat Juli war der erste zu kalte Monat des Jahres. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach hat die Ergebnisse seiner rund 2000 Messstationen ausgewertet.
Im Juli war es zu kalt, zu nass und zu dunkel
Kurier stellt 5000 Sendungen nicht zu

Kurier stellt 5000 Sendungen nicht zu

Dresden - Ein 28 Jahre alter Kurier aus Dresden hat in den vergangenen Jahren rund 5000 Postsendungen nicht zugestellt. Darunter waren auch wichtige Einschreiben. Wie er so lange damit durchkam:
Kurier stellt 5000 Sendungen nicht zu
Cannabis-Pflanzen mitten in Wien gepflanzt

Cannabis-Pflanzen mitten in Wien gepflanzt

Wien - Das Wort “Drogenring“ hat in Wien eine neu Bedeutung erhalten: Unbekannte haben an einer der meistbefahrenen Straßen in der österreichischen Hauptstadt - dem Ring - Cannabis angepflanzt.
Cannabis-Pflanzen mitten in Wien gepflanzt
Keine Vermissten mehr nach Utøya-Massaker

Keine Vermissten mehr nach Utøya-Massaker

Oslo - Nach dem Massaker auf der norwegischen Insel Utøya wird niemand mehr vermisst. Das teilte die Polizei am Freitag in Oslo mit.
Keine Vermissten mehr nach Utøya-Massaker
Bombenverdacht in Bus - A1 gesperrt

Bombenverdacht in Bus - A1 gesperrt

Rotenburg - Eine Frau hat Bombenalarm ausgelöst, weil der Mann, der im Bus neben ihr saß, irgendetwas von "Osama" vor sich hinmurmelte. Daraufhin wurde die A1 für mehrere Stunden gesperrt.
Bombenverdacht in Bus - A1 gesperrt
Besuch von Papst Benedikt XVI. live im TV

Besuch von Papst Benedikt XVI. live im TV

Mainz - Deutschland freut sich auf den Besuch Papst Benedikt XVI. . Tausende Menschen werden zu den Feierlichkeiten erwartet. Für diejenigen, die es nicht schaffen, wird es ein ausführliches TV-Angebot geben.
Besuch von Papst Benedikt XVI. live im TV
Mumbai-Attentäter geht in Berufung

Mumbai-Attentäter geht in Berufung

Neu Delhi - Mehr als ein Jahr nach Verhängung der Todesstrafe hat der einzige überlebende Attentäter der Terrorserie von Mumbai in letzter Instanz Berufung gegen das Urteil eingelegt.
Mumbai-Attentäter geht in Berufung
Flugzeugbrand am Kairoer Flughafen

Flugzeugbrand am Kairoer Flughafen

Kairo - Ein Flugzeug mit 300 Passagieren an Bord hat am Freitag vor dem Start am Kairoer Flughafen Feuer gefangen. Die Ursache für den Brand wurde schnell gefunden.
Flugzeugbrand am Kairoer Flughafen
Graffiti-Oldie wandert für 14 Monate in den Knast

Graffiti-Oldie wandert für 14 Monate in den Knast

Hamburg - Hamburgs bekanntester Graffiti-Sprayer “OZ“ ist am Freitag zu 14 Monaten Haft verurteilt worden. Die Richterin macht eine klare Ansage und erklärt, warum die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt wurde.
Graffiti-Oldie wandert für 14 Monate in den Knast
Paris: Gruppe verirrt sich in Katakomben

Paris: Gruppe verirrt sich in Katakomben

Paris - Ohne Licht, ohne Handy, ohne Orientierung: Drei junge Leute sind im Pariser Untergrund zwei Tage lang durch die Katakomben geirrt, ohne einen Ausgang zu finden. Was sie dort unten eigentlich wollten:
Paris: Gruppe verirrt sich in Katakomben
Kaufhäuser starten ins Weihnachtsgeschäft

Kaufhäuser starten ins Weihnachtsgeschäft

London - Traditionell startet das Londoner Luxus-Kaufhaus Harrods früh ins Weihnachtsgeschäft, doch dieses Jahr beginnen die Briten besonders früh. Die Nikolaus-Saison wurde gestern eröffnet.
Kaufhäuser starten ins Weihnachtsgeschäft
Air-France-Absturz: Piloten waren schuld

Air-France-Absturz: Piloten waren schuld

Paris - Die Instrumente des Airbus zeigten falsche Daten an, die hilflosen Piloten waren schlecht ausgebildet - das meint zumindest die Behörde, die den Todesflug AF 447 untersucht. Air France ist anderer Meinung.
Air-France-Absturz: Piloten waren schuld
Afghanistan: 18 Tote bei Bombenanschlag

Afghanistan: 18 Tote bei Bombenanschlag

Kabul - Bei einem Bombenanschlag in der südafghanischen Provinz Helmand sind Polizeiangaben zufolge 18 Zivilpersonen getötet worden.
Afghanistan: 18 Tote bei Bombenanschlag
Syrien: Anschlag auf Pipeline

Syrien: Anschlag auf Pipeline

Beirut - Auf eine Ölpipeline im Westen Syriens ist laut einem Bericht des staaatlichen Fernsehens ein Bombenanschlag verübt worden.
Syrien: Anschlag auf Pipeline
Pinguin Happy Feet wird bald freigelassen

Pinguin Happy Feet wird bald freigelassen

Wellington - Der verirrte Kaiserpinguin “Happy Feet“ wird offenbar bald in die Wildnis entlassen. Derzeit wird der tierische Star im Zoo der neuseeländischen Stadt Wellington.
Pinguin Happy Feet wird bald freigelassen
Tropensturm: Zahl der Toten steigt weiter

Tropensturm: Zahl der Toten steigt weiter

Manila - Tropensturm “Nock-Ten“ hat auf den Philippinen schwere Verwüstungen angerichtet. Die Zahl der Toten ist gestiegen, mindestens 41 Menschen kamen ums Leben.
Tropensturm: Zahl der Toten steigt weiter
Mann verschickt sterbliche Überreste per Post

Mann verschickt sterbliche Überreste per Post

Sao Paulo - In Brasilien hat ein Mann per Post die sterblichen Überreste eines Menschen versandt. Dieser war bereits vier Jahre tot. Aber der Empfänger hatte es so gewollt.
Mann verschickt sterbliche Überreste per Post
Oslo: Erstes Begräbnis - Täter plante weitere Morde

Oslo: Erstes Begräbnis - Täter plante weitere Morde

Oslo - Nach dem Attentat auf der norwegischen Insel Utøya wurde das erste Opfer beerdigt. Außenminister Jonas Gahr Støre wird eine Traueransprache für das Mädchen halten.
Oslo: Erstes Begräbnis - Täter plante weitere Morde
Grubenunglück: Zahlreiche Tote und Verletzte

Grubenunglück: Zahlreiche Tote und Verletzte

Kiew - Bei einer Explsoion in einer Mine in der Ost-Ukraine sind nach offiziellen Angaben mindestens 16 Bergleute getötet worden. Ein weiterer Kumpel kam bei einem zweiten Unglück ums leben.
Grubenunglück: Zahlreiche Tote und Verletzte
Al-Kaida-Führer Al-Sawahiri lobt Revolution in Syrien

Al-Kaida-Führer Al-Sawahiri lobt Revolution in Syrien

Kairo - Aiman al-Sawahiri, der neue Führer des Terrornetzes Al-Kaida, hat in einer Video-Botschaft die revolutionäre Bewegung in Syrien gelobt.
Al-Kaida-Führer Al-Sawahiri lobt Revolution in Syrien