Ressortarchiv: Welt

Pitbull attackiert 75-Jährige: 2 Frauen festgenommen

Pitbull attackiert 75-Jährige: 2 Frauen festgenommen

San Diego - In Kalifornien sind die Halterinnen zweier Pitbulls wegen eines Angriffs ihrer Hunde auf eine 75-jährige Frau festgenommen worden.
Pitbull attackiert 75-Jährige: 2 Frauen festgenommen
Verurteilter Mädchenmörder in Arizona hingerichtet

Verurteilter Mädchenmörder in Arizona hingerichtet

Florence/USA - Nach mehr als 20 Jahren in der Todeszelle ist im US-Staat Arizona am Donnerstag ein verurteilter Kindermörder hingerichtet worden.
Verurteilter Mädchenmörder in Arizona hingerichtet
Mann will sechs Blitzeinschläge überlebt haben

Mann will sechs Blitzeinschläge überlebt haben

Washington - Ein 58-jähriger Amerikaner will schon sechs Mal vom Blitz getroffen worden sein - und jedes Mal, so behauptet er, kam er sozusagen mit einem blauen Auge davon.
Mann will sechs Blitzeinschläge überlebt haben
China eröffnet längste Meeresbrücke der Welt

China eröffnet längste Meeresbrücke der Welt

Peking - China hat am Donnerstag die längste Meeresbrücke der Welt eröffnet. Sie verbindet die Hafenstadt Qingdao im Osten Chinas mit der Insel Huangdao und ist 42 Kilometer lang.
China eröffnet längste Meeresbrücke der Welt
EHEC-Erreger womöglich aus Ägypten

EHEC-Erreger womöglich aus Ägypten

Rom - Ägyptische Bockshornkleesamen könnten der Auslöser für die EHEC-Ausbrüche in Deutschland und Frankreich sein.
EHEC-Erreger womöglich aus Ägypten
Frau schmuggelt 152 Gramm Kokain in Vagina

Frau schmuggelt 152 Gramm Kokain in Vagina

Konstanz - Die Frau war mit einem Interregio-Zug von Biel in der Schweiz nach Konstanz unterwegs. Gut versteckt trug die 20-Jährige 152 Gramm Kokain bei sich. Wie ihr die Zöllner dennoch auf die Schliche kamen.   
Frau schmuggelt 152 Gramm Kokain in Vagina
Vorsichtige Entwarnung in Los Alamos

Vorsichtige Entwarnung in Los Alamos

Los Alamos - Bei den riesigen Buschbränden nahe des US-Atomforschungszentrums Los Alamos ist die Feuerwehr zuversichtlich, mit Gegenfeuern ein Übergreifen der Flammen auf die Anlage und die Stadt abgewehrt zu haben.
Vorsichtige Entwarnung in Los Alamos
Wirbel um Nackt-Protest gegen Stierkämpfe

Wirbel um Nackt-Protest gegen Stierkämpfe

London – Das neue Anzeigenmotiv der Tierrechtsorganisation PETA UK zeigt das spanische Model Elen Rivas nackt und mit einer blutigen Wunde. Das provokante Foto gefällt aber nicht allen.
Wirbel um Nackt-Protest gegen Stierkämpfe
Mehr als zwei Drittel aller Kinder sind Opfer von Gewalt

Mehr als zwei Drittel aller Kinder sind Opfer von Gewalt

Berlin - Zwischen 500 Millionen und 1,5 Milliarden Kinder auf der Welt erleiden jedes Jahr Gewalt. Auch die Aggression unter Kindern nimmt zu, heißt es in einem Bericht von Unicef.
Mehr als zwei Drittel aller Kinder sind Opfer von Gewalt
Frau geht mit totem Baby einkaufen

Frau geht mit totem Baby einkaufen

Chicago - Grausiges Verbrechen in den USA: Eine junge Mutter soll ihren drei Monate alten Sohn getötet und die Babyleiche dann mit in den Supermarkt getragen haben.
Frau geht mit totem Baby einkaufen
Dreckige Unterwäsche in US-Gefängnis

Dreckige Unterwäsche in US-Gefängnis

Springfield/USA - Im Gefängnis Taylorville im US-Staat Illinois mangelt es an sauberer Unterwäsche. Die Insassen dort müssen tagelang dieselben Unterhosen tragen.
Dreckige Unterwäsche in US-Gefängnis
Astronomen machen spektakuläre Entdeckung

Astronomen machen spektakuläre Entdeckung

Los Angeles - Europäische Astronomen haben das bislang am weitesten von uns entfernte und damit älteste Objekt im Universum entdeckt.
Astronomen machen spektakuläre Entdeckung
Nato: Drahtzieher des Hotel-Anschlags getötet

Nato: Drahtzieher des Hotel-Anschlags getötet

Kabul - Nach dem spektakulären Terrorangriff auf ein Luxushotel in Kabul hat die Internationale Schutztruppe nach eigenen Angaben einen der mutmaßlichen Drahtzieher des Anschlags getötet.
Nato: Drahtzieher des Hotel-Anschlags getötet
Peru: Präsident weiht riesige Christus-Statue ein

Peru: Präsident weiht riesige Christus-Statue ein

Lima - Der peruanische Präsident Alan García hat eine riesige Christus-Statue ähnlich der von Rio de Janeiro eingeweiht.
Peru: Präsident weiht riesige Christus-Statue ein
Sabotage an zweitem Schiff der geplanten Gaza-Hilfsflotte

Sabotage an zweitem Schiff der geplanten Gaza-Hilfsflotte

Jerusalem - Ein zweites Schiff der geplanten Gaza-Hilfsflotte ist offenbar Opfer eines Sabotageakts geworden.
Sabotage an zweitem Schiff der geplanten Gaza-Hilfsflotte
Enkel erwischt Opa bei Sex mit Familienhund 

Enkel erwischt Opa bei Sex mit Familienhund 

Miami - Abscheulicher Fall von Tiermisshandlung in den USA: In Florida hat ein Enkel seinen Großvater beim Sex mit dem Familienhund erwischt. Jetzt hat der Mann eine Anklage am Hals.
Enkel erwischt Opa bei Sex mit Familienhund 
Schildkröten blockieren Flugverkehr in New York

Schildkröten blockieren Flugverkehr in New York

New York - Etwa 150 Schildkröten auf der Rollbahn haben am Mittwoch für Verspätungen am New Yorker Kennedy-Flughafen gesorgt. Wie die Tiere den Betrieb am Kennedy-Airport ins Stocken brachten:
Schildkröten blockieren Flugverkehr in New York
Herzattacke in Vorlesung über Herzkrankheiten

Herzattacke in Vorlesung über Herzkrankheiten

Lewiston/USA - In einer Vorlesung über Herzkrankheiten hat ein Mann eine Herzattacke erlitten. Großes Glück hatte der Betroffene dabei, dass er im kritischen Moment von Spezialisten umgeben war.
Herzattacke in Vorlesung über Herzkrankheiten
Über 1.000 Verletzte bei Protesten in Ägypten

Über 1.000 Verletzte bei Protesten in Ägypten

Kairo - Über 1.000 Menschen sind nach Regierungsangaben in den vergangenen beiden Tagen bei Straßenschlachten zwischen Polizisten und Demonstranten in Ägypten verletzt worden.
Über 1.000 Verletzte bei Protesten in Ägypten
Ösi-Priester rebellieren gegen Rom

Ösi-Priester rebellieren gegen Rom

Wien - Eine Initiative aufmüpfiger österreichischer Priester ruft ihre Amtskollegen zu Ungehorsam gegenüber Rom auf. 250 Geistliche gehören der Gruppe an. Erklärtes Ziel sei, Fakten zu schaffen.
Ösi-Priester rebellieren gegen Rom
Feuer kommt Atomanalage bedrohlich nahe

Feuer kommt Atomanalage bedrohlich nahe

Los Alamos - Die Lage um das Atomforschungszentrum Los Alamos in New Mexico wird immer bedrohlicher. Der Buschbrand ist teilweise nur noch 15 Meter von dem Gelände entfernt.  
Feuer kommt Atomanalage bedrohlich nahe
Baby mit Schere erstochen: Polizistin verurteilt

Baby mit Schere erstochen: Polizistin verurteilt

Verdem - Mit einer Schere erstach eine Polizistin ihr neugeborenes Baby. Von der Schwangerschaft wusste niemand - auch ihr Verlobter nicht. Die junge Frau wollte ihn nicht verlieren und sah deshalb keinen Ausweg.
Baby mit Schere erstochen: Polizistin verurteilt
Boot vergisst Touristen am Great Barrier Reef

Boot vergisst Touristen am Great Barrier Reef

Sydney - Panik hat den amerikanischen Touristen Ian Cole (28) gepackt, als er nach einem Schnorcheltrip am Great Barrier Reef in Australien aus dem Wasser auftauchte und sein Boot war fort.
Boot vergisst Touristen am Great Barrier Reef
Weil sie Auto fuhr: Frau verhaftet

Weil sie Auto fuhr: Frau verhaftet

Riad - In Saudi-Arabien geht die Jagd auf Frauen weiter, die es wagen, selbst Auto zu fahren. In der Nacht zum Mittwoch wurde in der Hafenstadt Dschidda eine Autofahrerin von der Polizei verfolgt, gestoppt und festgenommen.
Weil sie Auto fuhr: Frau verhaftet
Pinguin "Happy Feet" wird ausgesetzt

Pinguin "Happy Feet" wird ausgesetzt

Wellington - Pinguin “Happy Feet“, der sich nach Neuseeland verirrt hat, muss seinen eigenen Weg in die Antarktis zurückfinden. Das Tier soll im Meer ausgesetzt werden, sobald es wieder fit ist.
Pinguin "Happy Feet" wird ausgesetzt
Schwacher Trost: 160 Jahre nach Hinrichtung begnadigt

Schwacher Trost: 160 Jahre nach Hinrichtung begnadigt

Providence - Mehr als 160 Jahre nach der Hinrichtung eines irischen Einwanderers in Rhode Island begnadigt der US-Staat den Mann. Historiker sind zur den Ansicht gekommen, dass der Prozess fehlerhaft war.
Schwacher Trost: 160 Jahre nach Hinrichtung begnadigt
Großfeuer nahe US-Atomlabor

Großfeuer nahe US-Atomlabor

Washington - Das Buschfeuer nahe des Atomlabors Los Alamos im US- Staat New Mexico hat bis zum Dienstag tausende Menschen in die Flucht getrieben.
Großfeuer nahe US-Atomlabor
Polizist erschießt Sohn: Mutter bekommt 1,3 Millionen Dollar

Polizist erschießt Sohn: Mutter bekommt 1,3 Millionen Dollar

Oakland - Rund ein Jahr nach der Tötung eines unbewaffneten Afroamerikaners sind dessen Mutter im kalifornischen Oakland 1,3 Millionen Dollar (rund 900.000 Euro) Entschädigung zugesprochen worden.
Polizist erschießt Sohn: Mutter bekommt 1,3 Millionen Dollar
Blitzschlag: 18 Kinder tot 

Blitzschlag: 18 Kinder tot 

Kampala - Bei einem Blitzeinschlag in einer Schule in Uganda sind mindestens 18 Kinder getötet und 51 verletzt worden. Die meisten der Opfer erlitten schwere Verbrennungen, im Krankenhaus spielen sich dramatische Szenen ab.  
Blitzschlag: 18 Kinder tot 
Keine Ausländer unter Opfern in Kabul

Keine Ausländer unter Opfern in Kabul

Kabul - Mit Kampfhubschraubern und Raketen hat die Internationale Schutztruppe Isaf am Mittwoch den Angriff eines Terrorkommandos der Taliban auf ein Luxushotel in Kabul niedergeschlagen.
Keine Ausländer unter Opfern in Kabul
Feuer nahe US-Atomlabor: Tausende auf der Flucht  

Feuer nahe US-Atomlabor: Tausende auf der Flucht  

Washington - Das Buschfeuer nahe des Atomlabors Los Alamos im US- Staat New Mexico hat bis zum Dienstag tausende Menschen in die Flucht getrieben.
Feuer nahe US-Atomlabor: Tausende auf der Flucht  
Kabul: Taliban greifen Luxushotel an

Kabul: Taliban greifen Luxushotel an

Kabul - Taliban greifen Luxushotel an
Kabul: Taliban greifen Luxushotel an
Selbstmordkommando stürmt Luxushotel in Kabul

Selbstmordkommando stürmt Luxushotel in Kabul

Kabul - Ein Selbstmordkommando hat in der Nacht zu Mittwoch ein Luxushotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul gestürmt. In dem westlich ausgerichteten Hotel hat sich nach Polizeiangaben am Dienstag eine Explosion ereignet.
Selbstmordkommando stürmt Luxushotel in Kabul
Papst Benedikt twittert Botschaft an Gläubige

Papst Benedikt twittert Botschaft an Gläubige

Rom - Jetzt zwitschert auch der Papst. Benedikt XVI. verschickte am Dienstag seine erste Nachricht über das Internetportal Twitter. Was der Heilige Vater als erste News verbreiten ließ:
Papst Benedikt twittert Botschaft an Gläubige
Müll-Alarm: ISS evakuiert

Müll-Alarm: ISS evakuiert

Moskau - Wegen einer akuten Bedrohung durch Weltraumschrott hat sich die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS vorübergehend in Sicherheit gebracht. Wohin die Astronauten flüchteten:
Müll-Alarm: ISS evakuiert
Mit Burka verkleideter Top-Terrorist verhaftet

Mit Burka verkleideter Top-Terrorist verhaftet

Kabul - Ein Top-Terrorist aus Usbekistan konnte in Kundus verhaftet werden. Er ist der Leiter der Islamischen Bewegung Usbekistans und wurde gemeinsam mit zwei seiner Kameraden geschnappt.
Mit Burka verkleideter Top-Terrorist verhaftet
Polizist lässt Diensthunde im Auto verdursten

Polizist lässt Diensthunde im Auto verdursten

London - Ein britischer Polizist hat in glühender Hitze in seinem Wagen zwei Diensthunde verdursten lassen. Als die Tiere von herbeigerufenen Polizisten nahe London gefunden wurden, waren sie bereits zusammengebrochen.
Polizist lässt Diensthunde im Auto verdursten
UFOs über London? Rätselhaftes Video

UFOs über London? Rätselhaftes Video

London - Passanten bleiben wie angewurzelt stehen und starren gebannt in den Londoner Himmel. Über ihnen flitzen deutlich erkennbare, silberne UFOs hin und her. Festgehalten ist der mysteriöse Vorgang in einem Video.
UFOs über London? Rätselhaftes Video
"Billy the Kid": Dieses Foto ist 2,3 Millionen Dollar wert

"Billy the Kid": Dieses Foto ist 2,3 Millionen Dollar wert

New York - 21 Menschen soll der Revolverheld Billy the Kid umgebracht haben, von seinen Fans wird er als furchtloser Rebell gefeiert. Ein Sammler ersteigerte in den USA nun das einzig bekannte Foto der Legende.
"Billy the Kid": Dieses Foto ist 2,3 Millionen Dollar wert
Mary-Jane: Schulranzen doch nicht gefunden

Mary-Jane: Schulranzen doch nicht gefunden

Suhl - Nach der Veröffentlichung eines Phantombilds im Fall der toten Mary-Jane sind bei der thüringischen Polizei zahlreiche Hinweise eingegangen. Der rote Schulranzen des Mädchens wurde entgegen früherer Meldungen noch nicht gefunden.
Mary-Jane: Schulranzen doch nicht gefunden
Aktionäre wütend auf Tepco

Aktionäre wütend auf Tepco

Tokio - Seit über drei Monaten dauert die Katastrophe im AKW Fukushima an, jetzt machten die Aktionäre des Betreiberkonzerns Tepco ihrem Ärger Luft. Mit scharfen Vorwürfen heizten sie den Spitzenmanagern ein.
Aktionäre wütend auf Tepco
Teheran will Affen ins All schicken

Teheran will Affen ins All schicken

Teheran - Der Iran will im Juli eine Rakete mit einem Affen an Bord ins All schicken, um sein Raumfahrtprogramm weiter voranzubringen. Westliche Staaten sehen die Entwicklung mit Sorge.
Teheran will Affen ins All schicken
Asteroid fliegt knapp an Erde vorbei

Asteroid fliegt knapp an Erde vorbei

Los Angeles - Ein Asteroid mit der Größe eines Reisebusses ist am Montag knapp an der Erde vorbeigeflogen.
Asteroid fliegt knapp an Erde vorbei
US-Gericht: Minderjährige dürfen Gewalt-Videospiele kaufen

US-Gericht: Minderjährige dürfen Gewalt-Videospiele kaufen

Washington - Das höchste Gericht der USA hat grünes Licht für den Verkauf gewalttätiger Videospiele auch an Minderjährige gegeben. Mit welcher Begründung zu dem ungewöhnlichen Urteil kamen:
US-Gericht: Minderjährige dürfen Gewalt-Videospiele kaufen
Flughafen-Kontrolle: Frau (95) muss Windel ausziehen

Flughafen-Kontrolle: Frau (95) muss Windel ausziehen

Washington - Kontroll-Wahnsinn auf einem US-Flughafen: Eine 95-jährige Frau hat beim Sicherheitscheck ihre Windel ausziehen müssen. Die Kontolleure wurden für die Aktion ausdrücklich gelobt.
Flughafen-Kontrolle: Frau (95) muss Windel ausziehen
Um 19 Uhr rast ein Asteroid knapp an der Erde vorbei

Um 19 Uhr rast ein Asteroid knapp an der Erde vorbei

Pasadena - Astronomen haben für Montag gegen 19 Uhr den nahen Vorbeiflug eines busgroßen Asteroiden an der Erde vorhergesagt. Mit 12.300 Kilometer Entfernung komme er unserem Heimatplaneten relativ nahe.
Um 19 Uhr rast ein Asteroid knapp an der Erde vorbei
Fortschritte bei Lösung von Fukushima-Krise

Fortschritte bei Lösung von Fukushima-Krise

Tokio - Der Betreiber der Atomruine im japanischen Fukushima hat am Montag mit der Kühlung der beschädigten Reaktoren mittels dekontaminierten Wassers begonnen.
Fortschritte bei Lösung von Fukushima-Krise
Drogenkartell unter Polizeischutz

Drogenkartell unter Polizeischutz

Mexiko-Stadt - Das mexikanische Drogenkartell La Familia erpresst unter dem Schutz von Polizeichefs zahlreiche Bauern, Minenarbeiter und Organisatoren von Stierkämpfen.
Drogenkartell unter Polizeischutz
Pinguin "Happy Feet": Dreistündige Operation

Pinguin "Happy Feet": Dreistündige Operation

Wellington - Mehrere kleine Stöckchen und weiterer Sand sind bei einem dritten Eingriff aus dem Magen des in Neuseeland gestrandeten Pinguins entfernt worden.
Pinguin "Happy Feet": Dreistündige Operation
Junge (13) von Wal-Flosse schwer verletzt

Junge (13) von Wal-Flosse schwer verletzt

Canberra - Ein 13 Jahre alter Junge ist vor der australischen Küste in einem Boot von der Schwanzflosse eines Buckelwals getroffen worden und hat das Bewusstsein verloren.
Junge (13) von Wal-Flosse schwer verletzt