Ressortarchiv: Welt

Aus für Shoppen im Schlafanzug: Supermarkt führt "Dress-Code" ein

Aus für Shoppen im Schlafanzug: Supermarkt führt "Dress-Code" ein

London - Manche Briten fallen offenbar direkt aus dem Bett in den Supermarkt: Daher hat ein Supermarkt in Cardiff einen Dress- Code eingeführt. Jetzt ist es aus mit dem Shoppen im Schlafanzug.
Aus für Shoppen im Schlafanzug: Supermarkt führt "Dress-Code" ein
Datenschreiber von Unglücksmaschine vor Libanon entdeckt

Datenschreiber von Unglücksmaschine vor Libanon entdeckt

Beirut - Nach dem Absturz eines Passagierflugzeugs vor der libanesischen Küste sind die Rekorder für Flugdaten und Cockpit-Gespräche entdeckt worden.
Datenschreiber von Unglücksmaschine vor Libanon entdeckt
Iran: Regimekritiker hingerichtet

Iran: Regimekritiker hingerichtet

Teheran - Zwei iranische Regimekritiker sind am Donnerstag durch den Strang hingerichtet worden. Wie die Nachrichtenagentur ISNA berichtet, wurden neun weitere Demonstranten zum Tode verurteilt.
Iran: Regimekritiker hingerichtet
Bald Hotel auf dem Mond?

Bald Hotel auf dem Mond?

Washington - Ein alter Lava-Tunnel könnte Forschern künftig einmal als Mondhotel dienen. Deutsche und japanische Wissenschaftler haben den Tunnel auf Aufnahmen der japanischen Mondsonde “Selene“ entdeckt.
Bald Hotel auf dem Mond?
Haiti: Mädchen nach 15 Tagen gerettet

Haiti: Mädchen nach 15 Tagen gerettet

Port-au-Prince/Washington - Eine junge Haitianerin hat wie durch ein Wunder 15 Tage unter den Trümmern eines vom Erdbeben zerstörten Hauses überlebt.
Haiti: Mädchen nach 15 Tagen gerettet
Verirrter Eisbär auf Island erschossen

Verirrter Eisbär auf Island erschossen

Reykjavik - Von Grönland ins 500 Kilometer entfernte Island verirrt und dann gleich erschossen: Scharfschützen der Polizei haben in Thistilfjordur im Nordosten der Atlantikinsel einen jungen Eisbären erlegt.
Verirrter Eisbär auf Island erschossen
Hauseinsturz in Lüttich: Neun Tote geborgen

Hauseinsturz in Lüttich: Neun Tote geborgen

Brüssel - Beim Einsturz eines mehrstöckigen Hauses nach einer Explosion sind im ostbelgischen Lüttich mindestens neun Menschen ums Leben gekommen.
Hauseinsturz in Lüttich: Neun Tote geborgen
Angeblich Deutsche im Iran festgenommen

Angeblich Deutsche im Iran festgenommen

Teheran - Erst jetzt heißt es: Im Zusammenhang mit den regierungskritischen Protesten im Iran sind am 27. Dezember angeblich auch zwei Deutsche festgenommen worden.
Angeblich Deutsche im Iran festgenommen
Ayatollah: Israel wird zerstört werden

Ayatollah: Israel wird zerstört werden

Teheran - Der oberste geistliche Führer des Irans rechnet fest mit der Zerstörung Israels. Der Zeitpunkt hänge davon ab, wie muslimische Staaten “mit dem Thema umgehen“.
Ayatollah: Israel wird zerstört werden
Riesiger Felsbrocken verfehlt schlafende Amerikanerin haarscharf

Riesiger Felsbrocken verfehlt schlafende Amerikanerin haarscharf

Rogersville - Fast wie in Traunstein: Ein Felsbrocken vor der Größe eines Autos ist im US-Staat Tennessee in das Schlafzimmer einer schlafenden Frau gekracht und hat die 75-Jährige nur haarscharf verfehlt.
Riesiger Felsbrocken verfehlt schlafende Amerikanerin haarscharf
36-Jährige ersticht ihren Ehemann

36-Jährige ersticht ihren Ehemann

Germersheim - Tragisches Ende eines Ehestreits: Eine 36-jährige Frau hat im pfälzischen Germersheim ihren Mann erstochen.
36-Jährige ersticht ihren Ehemann
Tödliche Abtreibung: Anästhesist muss 30 000 Euro zahlen

Tödliche Abtreibung: Anästhesist muss 30 000 Euro zahlen

Bochum - Ein Narkosearzt hatte bei einer Abtreibung einen so schweren Fehler gemacht, dass die Frau kurz darauf starb. Jetzt wurde der Arzt verurteilt.
Tödliche Abtreibung: Anästhesist muss 30 000 Euro zahlen
Erneut Straßenbahn-Unfall in Karlsruhe

Erneut Straßenbahn-Unfall in Karlsruhe

Karlsruhe - Beim zweiten größeren Straßenbahnunfall in Karlsruhe innerhalb von zwei Wochen sind am Mittwoch mindestens 25 Menschen leicht verletzt worden, darunter auch mehrere Schulkinder.
Erneut Straßenbahn-Unfall in Karlsruhe
Missbrauch und Mord: Todesurteil

Missbrauch und Mord: Todesurteil

Dubai - Ein Gericht in Dubai hat einen Mann wegen Mordes und sexuellen Missbrauchs an einem Vierjährigen zum Tode verurteilt.
Missbrauch und Mord: Todesurteil
Schweiz erteilt irakischer Basketballspielerin Kopftuchverbot

Schweiz erteilt irakischer Basketballspielerin Kopftuchverbot

Luzern - Dieses Schweizer Gericht bleibt hart: Eine 19-jährige Irakerin darf in der Schweiz bei offiziellen Basketball-Spielen vorerst kein Kopftuch tragen.
Schweiz erteilt irakischer Basketballspielerin Kopftuchverbot
Polizist entdeckt Kokain im Pickel

Polizist entdeckt Kokain im Pickel

Zürich - Das war ja mal ein einfallsreiches Versteck für Drogen. Ein spitzfindiger Polizist ließ sich aber am Flughafen Zürich nicht narren.
Polizist entdeckt Kokain im Pickel
Forscher warnen: Ausmaß des Klimawandels wird unterschätzt

Forscher warnen: Ausmaß des Klimawandels wird unterschätzt

Kiel - Das tatsächliche Ausmaß des zu erwartenden Klimawandels wird aktuellen Studien zufolge deutlich unterschätzt. Nach Einschätzung der Forscher werden Rückkopplungsmechanismen zu wenig berücksichtigt.
Forscher warnen: Ausmaß des Klimawandels wird unterschätzt
Lüttich: Mädchen lebend aus Trümmern geborgen

Lüttich: Mädchen lebend aus Trümmern geborgen

Brüssel - Nach dem Einsturz eines Hauses in Lüttich haben die Rettungskräfte ein Mädchen lebend aus den Trümmern geborgen. Das Schicksal weiterer Verschütteter sei aber nach wie vor unklar, teilte die Feuerwehr mit.
Lüttich: Mädchen lebend aus Trümmern geborgen
Nachbeben auf Haiti: UNICEF plant Impfkampagne

Nachbeben auf Haiti: UNICEF plant Impfkampagne

Hamburg/Port-au-Prince  - Zwei Wochen nach dem Jahrhundert- Beben der Stärke 7,0 ist der Karibikstaat Haiti erneut von einem Erdstoß erschüttert worden. Über neue Schäden oder Opfer wurde zunächst nichts bekannt.
Nachbeben auf Haiti: UNICEF plant Impfkampagne
Sechs Millionen Lichtjahre entfernt: Schwarzes Loch entdeckt

Sechs Millionen Lichtjahre entfernt: Schwarzes Loch entdeckt

Garching - Astronomen der Europäischen Südsternwarte (ESO) haben ein Schwarzes Loch in Rekorddistanz aufgespürt. Die Sternleiche liegt in der sechs Millionen Lichtjahre entfernten Spiralgalaxie NGC 300.
Sechs Millionen Lichtjahre entfernt: Schwarzes Loch entdeckt
Briten wollen Heavy Metal als Religion

Briten wollen Heavy Metal als Religion

London - Headbangen als Glaubensbekenntnis? In Großbritannien wollen Heavy-Metal-Fans ihre Musik als Religion anerkennen lassen. Nicht so ungewöhnlich: "Jedi" ist bereits Glaubensrichtung.
Briten wollen Heavy Metal als Religion
Schießerei bei Zürich: Ein Toter und zwei Verletzte

Schießerei bei Zürich: Ein Toter und zwei Verletzte

Buchs - Ein Mann hat am Mittwochmorgen in einem Industriegebiet bei Zürich zwei Männer angeschossen und verletzt. Anschließend tötete sich der mutmaßliche Schütze selber.
Schießerei bei Zürich: Ein Toter und zwei Verletzte
Explosion: Wohnhaus in Lüttich eingestürzt

Explosion: Wohnhaus in Lüttich eingestürzt

Brüssel - Im ostbelgischen Lüttich ist nach einer Explosion ein fünfstöckiges Wohnhaus eingestürzt. Etwa 20 Menschen seien verletzt worden, zwei davon lebensgefährlich, berichtete die Nachrichtenagentur Belga.
Explosion: Wohnhaus in Lüttich eingestürzt
USA: Deutsche Familie bekommt Asyl

USA: Deutsche Familie bekommt Asyl

Nashville - Ein US-Einwanderungsrichter hat einem deutschen Elternpaar Asyl gewährt, das mit seinen fünf Kindern wegen der allgemeinen Schulpflicht aus Deutschland weggezogen ist.
USA: Deutsche Familie bekommt Asyl
Innerkoreanischen Grenze: Artilleriegefecht

Innerkoreanischen Grenze: Artilleriegefecht

Seoul - An der Grenze zwischen den verfeindeten koreanischen Staaten ist es am Mittwoch laut einem Bericht der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap zu einem Artilleriegefecht gekommen.
Innerkoreanischen Grenze: Artilleriegefecht
Achtlinge feiern ersten Geburtstag

Achtlinge feiern ersten Geburtstag

Los Angeles - Die kalifornischen Achtlinge haben ihren ersten Geburtstag im kleinen Rahmen gefeiert. Dies erzählte die Mutter der sechs Jungen und zwei Mädchen, Nadya Suleman, der US-Zeitschrift “People“.
Achtlinge feiern ersten Geburtstag
Anti-Terrorkampf der USA im Jemen: Viele Tote

Anti-Terrorkampf der USA im Jemen: Viele Tote

Washington - Das US-Militär und amerikanische Geheimdienste haben jemenitische Truppen in den vergangenen Wochen beim Anti- Terrorkampf stark unterstützt.
Anti-Terrorkampf der USA im Jemen: Viele Tote
Afghanistan: Australier zum Tode verurteilt

Afghanistan: Australier zum Tode verurteilt

Sydney - Ein australischer Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma ist in Afghanistan zum Tode verurteilt worden. Dies teilte die australische Regierung am Mittwoch mit.
Afghanistan: Australier zum Tode verurteilt
Haiti: Überlebender nach zwölf Tagen gerettet

Haiti: Überlebender nach zwölf Tagen gerettet

Port-au-Prince - Wie durch ein Wunder ist ein Mann in Haiti nach zwölf Tage aus den Trümmern eines Hauses gerettet worden. Der 31-jährige Mann wurde eher zufällig bei Aufräumarbeiten entdeckt.
Haiti: Überlebender nach zwölf Tagen gerettet
Gräber aus Stein - die Natur schlägt zurück

Gräber aus Stein - die Natur schlägt zurück

Die Katastrophe von Stein an der Traun zeigt uns, wie schutzlos wir oft den Naturgewalten ausgeliefert sind. Immer wieder kommt es zu verhängnisvollen Fels- und Bergstürzen, vor allem im Alpenraum oder an Steilküsten. Sehen Sie hier einige drastische Fälle.
Gräber aus Stein - die Natur schlägt zurück
Frankreich will Burka verbannen

Frankreich will Burka verbannen

Paris - Muslimischen Frauen mit Ganzkörperschleiern droht in Frankreich die Verbannung aus allen öffentlichen Einrichtungen. Wer sich vollständig verhüllt, soll künftig weder in Busse noch in Bahnen steigen dürfen.
Frankreich will Burka verbannen
Johannes Paul II. vergab Attentäter gleich nach Anschlag

Johannes Paul II. vergab Attentäter gleich nach Anschlag

Rom - Ein neues Buch enthüllt viele unbekannte Details über den früheren Papst Johannes Paul II. (1978 - 2005): So soll er seinem Attentäter unmittelbar nach dem Mordanschlag vom 13. Mai 1981 vergeben haben.
Johannes Paul II. vergab Attentäter gleich nach Anschlag
Sex fürs Studium: 16-Jährige versteigert erstes Mal im Internet

Sex fürs Studium: 16-Jährige versteigert erstes Mal im Internet

London - Mit dem Erlös wollte sie sich ihr Studium finanzieren: Eine 16-jährige Irin hat versucht, ihre Jungfräulichkeit im Internet zu versteigern. Die Sache ging aber daneben.
Sex fürs Studium: 16-Jährige versteigert erstes Mal im Internet
Killer-Kälte in Rumänien: Zehn Tote an einem Tag

Killer-Kälte in Rumänien: Zehn Tote an einem Tag

Bukarest - Im eiskalten Rumänien sind binnen eines Tages weitere zehn Menschen erfroren. Das teilte das Gesundheitsministerium in Bukarest am Dienstag mit.
Killer-Kälte in Rumänien: Zehn Tote an einem Tag
Alkohol-Panscher weisen sich gegenseitig Schuld zu

Alkohol-Panscher weisen sich gegenseitig Schuld zu

Antalya - Für die tödliche Schnapsvergiftung von drei Lübecker Schülern in der Türkei haben sich die Angeklagten beim Auftakt des Prozesses gegenseitig die Verantwortung zugewiesen.
Alkohol-Panscher weisen sich gegenseitig Schuld zu
Nach 1000 Tagen: Noch keine Spur von Maddie

Nach 1000 Tagen: Noch keine Spur von Maddie

London - Immer noch ist die kleine Madeleine McCann spurlos verschwunden. Die Eltern des englischen Mädchens haben zum 1000. Tag seines Verschwindens zu einer Promi-Gala geladen.
Nach 1000 Tagen: Noch keine Spur von Maddie
Gazellen-Invasion - Notstand in russischer Region

Gazellen-Invasion - Notstand in russischer Region

Moskau - Nach einer Invasion von etwa 40.000 ausgehungerten Antilopen aus dem Nachbarland Mongolei hat eine ostrussische Region den Notstand ausgerufen.
Gazellen-Invasion - Notstand in russischer Region
Deutscher Tourist: 44 Geckos in der Unterhose

Deutscher Tourist: 44 Geckos in der Unterhose

Wellington - Ein deutscher Tourist, der am Flughafen von Christchurch in Neuseeland mit 44 Geckos und kleineren Echsen in der Unterhose erwischt wurde, ist am Dienstag zu 14 Wochen Haft verurteilt worden.
Deutscher Tourist: 44 Geckos in der Unterhose
Stärkste Schneefälle in China seit 60 Jahren

Stärkste Schneefälle in China seit 60 Jahren

Peking - Nach den stärksten Schneefällen seit sechs Jahrzehnten hat sich die Lage in der nordwestchinesischen Region Xinjiang verschärft.
Stärkste Schneefälle in China seit 60 Jahren
Tote Schüler aus Lübeck: Alkohol-Panscher vor Gericht

Tote Schüler aus Lübeck: Alkohol-Panscher vor Gericht

Antalya/Lübeck - Zehn Monate nach der tödlichen Vergiftung von drei Lübecker Berufsschülern in der Türkei stehen die mutmaßlichen Alkohol-Panscher von Dienstag an vor Gericht.
Tote Schüler aus Lübeck: Alkohol-Panscher vor Gericht
Tragischer Irrtum: Ärzte amputieren falschen Fuß

Tragischer Irrtum: Ärzte amputieren falschen Fuß

Lima - In Peru haben Ärzte einem Mann irrtümlich den falschen Fuß amputiert. Als sie ihren Fehler erkannten, hatten sie keine andere Wahl, als dem 86-Jährigen den anderen Fuß auch noch abzutrennen.
Tragischer Irrtum: Ärzte amputieren falschen Fuß
Trockene Zeiten für Wodka-Trinker in Russland

Trockene Zeiten für Wodka-Trinker in Russland

Moskau - Im Wodkaparadies Russland will Regierungschef Wladimir Putin für trockenere Zeiten sorgen. Der Ex-Kremlchef trommelt für eine Großoffensive gegen die Trunksucht im Land.
Trockene Zeiten für Wodka-Trinker in Russland
Massenpanik nach Erdbeben in Peru

Massenpanik nach Erdbeben in Peru

Lima - Ein kräftiges Erdbeben der Stärke 5,8 hat im Norden Perus tausende Menschen in Schrecken versetzt. In der Stadt Huánuco mit 70.000 Einwohnern seien die Menschen in Panik aus den Häusern gelaufen.
Massenpanik nach Erdbeben in Peru
Präsident von Haiti zieht in ein Zelt

Präsident von Haiti zieht in ein Zelt

Port-au-Prince - Der haitianische Präsident René Préval wird wie Tausende seiner Landsleute demnächst in einem Zelt leben müssen. Auch sein Haus wurde bei dem verheerenden Erdbeben am 12. Januar zerstört.
Präsident von Haiti zieht in ein Zelt
HIV-infizierte Russin erhält Sorgerecht für Bruder

HIV-infizierte Russin erhält Sorgerecht für Bruder

Moskau - Eine HIV-infizierte Russin erhält einem aufsehenerregenden Gerichtsurteil zufolge das Sorgerecht für ihren elfjährigen Bruder nach dem Tod der gemeinsamen Mutter.
HIV-infizierte Russin erhält Sorgerecht für Bruder
Flucht vor Polizei: Mann springt in eiskalten Fluss

Flucht vor Polizei: Mann springt in eiskalten Fluss

Prag - Im Prager Stadtzentrum hat ein von der Polizei verfolgter Mann versucht, mit einem beherzten Sprung in die eiskalte Moldau den Ordnungshütern zu entkommen.
Flucht vor Polizei: Mann springt in eiskalten Fluss
WHO stellt klar: Schweinegrippe-Epidemie keine Erfindung

WHO stellt klar: Schweinegrippe-Epidemie keine Erfindung

Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wehrt sich erneut gegen den Vorwurf der Parteilichkeit mit der Pharmaindustrie. Die weltweite Schweinegrippen-Epidemie sei keine Erfindung gewesen, betont die WHO.  
WHO stellt klar: Schweinegrippe-Epidemie keine Erfindung
Brustkrebsgen entdeckt: Spart es Chemotherapie?

Brustkrebsgen entdeckt: Spart es Chemotherapie?

Aachen - Lichtblick in der Krebstherapie: Ein nun entdecktes krebsrelevantes Gen kann möglicherweise vielen Frauen die Chemotherapie ersparen.
Brustkrebsgen entdeckt: Spart es Chemotherapie?
"Chemie-Ali" in Bagdad hingerichtet

"Chemie-Ali" in Bagdad hingerichtet

Bagdad - Der einst als “Chemie-Ali“ berüchtigte Cousin des früheren irakischen Machthabers Saddam Hussein ist am Montag in Bagdad am Galgen hingerichtet worden.
"Chemie-Ali" in Bagdad hingerichtet
Zu zerbrechlich: Putin nicht als Christbaumkugel

Zu zerbrechlich: Putin nicht als Christbaumkugel

Moskau - Christbaumkugeln mit dem Konterfei von Regierungschef Wladimir Putin bleiben in Russland weiterhin tabu. Der einzige Hersteller des Weihnachtsschmucks im Riesenreich befürchte Probleme.
Zu zerbrechlich: Putin nicht als Christbaumkugel