Ressortarchiv: Welt

Am Flughafen: Striptease aus Protest

Am Flughafen: Striptease aus Protest

Richmond/USA - Aus Protest gegen die nach seiner Ansicht zu rigiden Sicherheitsbestimmungen hat sich ein Mann auf dem Flughafen von Richmond im US-Staat Virginia bis auf die Unterwäsche ausgezogen.
Am Flughafen: Striptease aus Protest
Tote bei Tornado in USA

Tote bei Tornado in USA

Cincinnati/USA - Ein Tornado hat im US-Staat Arkansas am Freitag drei Menschen das Leben gekostet. Zahlreiche weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt.
Tote bei Tornado in USA
Britischer Taumittel-Macher produziert weiter

Britischer Taumittel-Macher produziert weiter

London - Während Flughafen-Manager eine Knappheit des Taumittels für vereiste Maschinen befürchten, hat der britische Hersteller Kilfrost nach eigenen Angaben derzeit keine Probleme bei der Herstellung oder Auslieferung.
Britischer Taumittel-Macher produziert weiter
Keine Gnade für Billy the Kid

Keine Gnade für Billy the Kid

Santa Fe/New York - Auch fast 130 Jahre nach seinem Tode bleibt Billy the Kid amtlich ein Verbrecher.
Keine Gnade für Billy the Kid
US-Achtlingsmutter: Deal mit Pornokönig?

US-Achtlingsmutter: Deal mit Pornokönig?

Los Angeles - Der amerikanischen Achtlingsmutter Nadya Suleman droht eine Zwangsräumung. Über einen Deal ihres Hausbesitzers mit einer Pornofirma könnte sie ihre finanziellen Probleme jedoch lösen.
US-Achtlingsmutter: Deal mit Pornokönig?
Ranghoher Taliban-Kommandeur in Kundus getötet

Ranghoher Taliban-Kommandeur in Kundus getötet

Kundus - Sicherheitskräfte haben in der nordafghanischen Provinz Kundus im Einsatzgebiet der Bundeswehr einen ranghohen Taliban-Kommandeur getötet.
Ranghoher Taliban-Kommandeur in Kundus getötet
Bus mit Schulmädchen in Fluss gestürzt

Bus mit Schulmädchen in Fluss gestürzt

Kairo - Ein mit Schülerinnen besetzter Autobus ist in Ägypten bei sintflutartigen Regenfällen in einen Fluss gestürzt. Insgesamt zwölf Menschen ertranken in den Fluten.
Bus mit Schulmädchen in Fluss gestürzt
200 Jahre altes Gesetz lässt Hochzeit platzen

200 Jahre altes Gesetz lässt Hochzeit platzen

Paris - Durch ein fast vergessenes Gesetz aus dem Jahr 1803 konnten die Eltern eines französischen Bräutigams dessen Hochzeit verhindern. Auf welches Recht sie sich berufen haben:
200 Jahre altes Gesetz lässt Hochzeit platzen
Irre Aktion: Deutsche bauen Schanze über Hauptstraße

Irre Aktion: Deutsche bauen Schanze über Hauptstraße

Bregenz - Der Sprung über eine neun Meter breite Straße sollte der große Kick werden: Sechs deutsche Snowboarder hatten ihre Schanze schon fast fertig, als die österreichische Polizei die Aktion stoppte.
Irre Aktion: Deutsche bauen Schanze über Hauptstraße
Südkorea meldet neuen Ausbruch von Vogelgrippe

Südkorea meldet neuen Ausbruch von Vogelgrippe

Seoul - In Südkorea ist erstmals nach zwei Jahren wieder das auch für Menschen gefährliche Vogelgrippevirus H5N1 bei Nutztieren festgestellt worden.
Südkorea meldet neuen Ausbruch von Vogelgrippe
Verheerende Überschwemmungen in Australien

Verheerende Überschwemmungen in Australien

Brisbane - Größer als ganz Deutschland sind die überfluteten Flächen in Australien inzwischen: Über 200.000 Menschen sind mittlerweile von den schweren Überschwemmungen betroffen.
Verheerende Überschwemmungen in Australien
Emotionale Momente des Jahres 2010

Emotionale Momente des Jahres 2010

Jahresrückblick 2010: Emotionale Momente
Emotionale Momente des Jahres 2010
Das war 2010: Bilder und Emotionen

Das war 2010: Bilder und Emotionen

München - Die Ostsee zugefroren, Vulkanasche und ein großer Liebesbeweis - das Jahr 2010 hatte viele emotionale Momente zu bieten. Klicken Sie sich durch unsere Auswahl:
Das war 2010: Bilder und Emotionen
Boeing 757 notgelandet - 225 Passagiere evakuiert

Boeing 757 notgelandet - 225 Passagiere evakuiert

Colorado Springs - In den USA ist eine Boeing 757 aufgrund von Triebwerksproblemen am Donnerstagmorgen (Ortszeit) in Colorado Springs notgelandet.
Boeing 757 notgelandet - 225 Passagiere evakuiert
Notruf: Doppelmörder will zurück in den Knast

Notruf: Doppelmörder will zurück in den Knast

Bratislava - Ein ehemaliger Schwerverbrecher hat in der Slowakei den Polizei-Notruf gewählt, weil er wieder ins heimelig gewordene Gefängnis zurück wollte.
Notruf: Doppelmörder will zurück in den Knast
Wikileaks: Assange droht mit Total-Veröffentlichung

Wikileaks: Assange droht mit Total-Veröffentlichung

Kairo - Wikileaks-Gründer Julian Assange hat mit der Veröffentlichung aller in seinem Besitz befindlichen Dokumente gedroht, sollte er ermordet oder für lange Zeit inhaftiert werden.
Wikileaks: Assange droht mit Total-Veröffentlichung
Terrorverdächtiger aus Kopenhagen freigelassen

Terrorverdächtiger aus Kopenhagen freigelassen

Kopenhagen - Nach der Festnahme von fünf Terrorverdächtigen in Dänemark und Schweden befindet sich einer der Männer wieder auf freiem Fuß.
Terrorverdächtiger aus Kopenhagen freigelassen
Knöllchen für Fahrlehrerin am Telefon

Knöllchen für Fahrlehrerin am Telefon

Dortmund - Während der Fahrstunde hat eine Fahrlehrerin aus Dortmund so angeregt mit ihrem Handy telefoniert, dass sie eine Polizeistreife hinter dem Wagen dauerhaft übersah.
Knöllchen für Fahrlehrerin am Telefon
Heiße Quelle: Junge (8) verbrennt qualvoll

Heiße Quelle: Junge (8) verbrennt qualvoll

Wellington - Ein achtjähriger Junge ist in Neuseeland in eine 100 Grad heiße Quelle gestürzt. Er zog sich schwere Verbrennungen zu. Doch auch die Behandlung in einer Spezialklinik konnte dem Buben nicht mehr helfen.
Heiße Quelle: Junge (8) verbrennt qualvoll
Enteisungsmittel knapp: Droht ein Flugchaos? 

Enteisungsmittel knapp: Droht ein Flugchaos? 

Berlin/Muttenz - An deutschen und europäischen Flughäfen wird bereits in den nächsten Tagen das Enteisungsmittel knapp. Es droht ein massives Verkehrschaos, weil viele Maschinen nicht starten können.
Enteisungsmittel knapp: Droht ein Flugchaos? 
Haftstrafen für Auschwitz-Diebe

Haftstrafen für Auschwitz-Diebe

Krakau - Ein Jahr nach dem Diebstahl des Schriftzuges “Arbeit macht frei“ aus der Gedenkstätte Auschwitz ist der Schwede Anders Högström zu einer Haftstrafe verurteilt worden.
Haftstrafen für Auschwitz-Diebe
Polizei warnt vor "BH-Bomben"

Polizei warnt vor "BH-Bomben"

Kampala - Bombengefahr: Ugandische Polizisten und Sicherheitskräfte sollen der weiblichen Oberweite künftig mehr Aufmerksamkeit widmen. Und zwar in streng dienstlichem Auftrag.
Polizei warnt vor "BH-Bomben"
Terrorverdächtige weisen alle Vorwürfe zurück

Terrorverdächtige weisen alle Vorwürfe zurück

Kopenhagen - Einen Tag nach dem Terroralarm in Dänemark haben drei der festgenommenen mutmaßlichen Islamisten bei ihrer ersten Anhörung alle Vorwürfe zurückgewiesen. Trotzdem sitzen sie nun in U-Haft.
Terrorverdächtige weisen alle Vorwürfe zurück
Drogenboss "Das Messer" getötet

Drogenboss "Das Messer" getötet

Bogota - Pedro Oliverio Guerrero, genannt “Das Messer“, ist jahrelang von kolumbianischen Sicherheitskräften gejagt worden. Jetzt ist der berüchtigte Drogenboss tot. Er soll 3000 Menschen ermordet haben.
Drogenboss "Das Messer" getötet
Athen: Bombe hinterlässt Spur der Verwüstung

Athen: Bombe hinterlässt Spur der Verwüstung

Athen - Das Zentrum der griechischen Hauptstadt ist am frühen Donnerstag von einer Bombenexplosion erschüttert worden. Der Sprengsatz war offenbar an einem Motorrad angebracht, das vor dem Athener Verwaltungsgericht geparkt war.
Athen: Bombe hinterlässt Spur der Verwüstung
Elfenbeinküste steht vor "Völkermord"

Elfenbeinküste steht vor "Völkermord"

New York - Die Lage in der Elfenbeinküste spitzt sich dramatisch zu: Der UN-Botschafter warnt vor einem "Völkermord" im Zuge des Machtkampfs im westafrikanischen Staat.
Elfenbeinküste steht vor "Völkermord"
Schwere Explosion im Zentrum Athens

Schwere Explosion im Zentrum Athens

Athen - Das Zentrum der griechischen Hauptstadt ist am frühen Donnerstag von einer Bombenexplosion erschüttert worden. Der Sprengsatz war offenbar an einem Motorrad angebracht, das vor dem Athener Verwaltungsgericht geparkt war.
Schwere Explosion im Zentrum Athens
Lufthansa-Passagiere warten Stunden auf JFK-Rollfeld 

Lufthansa-Passagiere warten Stunden auf JFK-Rollfeld 

New York - Der Schneesturm hat sich gelegt, doch das Chaos auf den Flughäfen bleibt: Nach der Landung mussten Passagiere eines Lufthansa-Fluges mehr als sechs Stunden im Flugzeug warten.
Lufthansa-Passagiere warten Stunden auf JFK-Rollfeld 
Geplanter Terror-Anschlag: Spur führt in die USA

Geplanter Terror-Anschlag: Spur führt in die USA

Kopenhagen - Dänemark hat mit Entsetzen auf den vereitelten Terroranschlag auf die Zeitung “Jyllands-Posten“ in Kopenhagen reagiert. Die Spur zu den Hintermännern führt offenbar in die USA.
Geplanter Terror-Anschlag: Spur führt in die USA
Anschlag auf Zeitung in letzter Minute vereitelt

Anschlag auf Zeitung in letzter Minute vereitelt

Kopenhagen - Die Polizei in Dänemark und Schweden hat fünf Männer festgenommen. Sie sollen einem Anschlag auf die Zeitung “Jyllands-Posten“ geplant haben. Das Blatt hatte 2005 Mohammed-Karikaturen veröffentlicht.
Anschlag auf Zeitung in letzter Minute vereitelt
"Frogger"-Spieler auf Highway angefahren

"Frogger"-Spieler auf Highway angefahren

Clemson - Videospiele lassen sich nicht so einfach ins echte Leben übertragen - diese Erfahrung machte ein junger Mann im US-Staat South Carolina, als er das Ausweichspiel "Frogger" imitierte.
"Frogger"-Spieler auf Highway angefahren
Edvard-Munch-Diebe verurteilt

Edvard-Munch-Diebe verurteilt

Stockholm - Ein schwedisches Gericht hat drei Männer wegen des Diebstahls eines Gemäldes von Edvard Munch verurteilt, der vom Museum gar nicht bemerkt worden war.
Edvard-Munch-Diebe verurteilt
Hai-Attacke: Deutsche Urlauber baden wieder

Hai-Attacke: Deutsche Urlauber baden wieder

Scharm al-Scheich - Nach der tödlichen Hai-Attacke auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel dürfen die Urlauber wieder überall ins Wasser. Die Behörden greifen zu Seilen und Netzen und verhängen Strafen.
Hai-Attacke: Deutsche Urlauber baden wieder
Die Kehrseite des Pulverglücks - Bergretter im Einsatz

Die Kehrseite des Pulverglücks - Bergretter im Einsatz

Mallnitz - Wo das Abenteuer lockt, lauert auch die Gefahr: Auch diesen Winter wagen sich immer mehr Skiläufer auf Geländetouren abseits der gebahnten Pisten. Die Bergretter setzen ihr Lebens aufs Spiel.
Die Kehrseite des Pulverglücks - Bergretter im Einsatz
Kolumbianische Polizei meldet Tod von Drogenboss

Kolumbianische Polizei meldet Tod von Drogenboss

Bogotá - In Kolumbien scheint die Polizei einen der meistgesuchten Drogenbosse des Landes getötet zu haben.
Kolumbianische Polizei meldet Tod von Drogenboss
Irak: Attentäter töten neun Polizisten

Irak: Attentäter töten neun Polizisten

Bagdad - Drei Selbstmordattentäter sind im nordirakischen Mossul in ein Polizeikommando eingedrungen und haben dabei neun Beamte getötet - darunter den Kommandeur.
Irak: Attentäter töten neun Polizisten
Gestrandeter Killerwal in Neuseeland gerettet

Gestrandeter Killerwal in Neuseeland gerettet

Wellington - Anwohner und Freiwillige haben in Neuseeland einen Killerwal gerettet. Das Tier war bei der Jagd auf einer Sandbank nahe der Stadt Kawhia im Nordwesten des Landes gestrandet.
Gestrandeter Killerwal in Neuseeland gerettet
Sturm weht Skifahrer aus Sessellift

Sturm weht Skifahrer aus Sessellift

Carrabassett Valley/USA - Bei starkem Wind sind in einem Skigebiet im US-Staat Maine mehrere Wintersportler aus einem Skilift geweht worden. Sie stürzten etwa zehn Meter in die Tiefe.
Sturm weht Skifahrer aus Sessellift
Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

Moskau - Beim Absturz eines Militärflugzeugs in Zentralrussland sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen.
Tote bei Flugzeugabsturz in Russland
Ist dieser Zahn 400.000 Jahre alt?

Ist dieser Zahn 400.000 Jahre alt?

Jerusalem - Archäologen haben in Israel möglicherweise die bislang ältesten Hinweise auf die Existenz des Homo sapiens gefunden. Bei Ausgrabungen wurden etwa 400.000 Jahre alte Zähne entdeckt, die vom modernen Menschen stammen sollen.
Ist dieser Zahn 400.000 Jahre alt?
Doppel-Lotto-Gewinn: Zufall oder Werk der Mafia? 

Doppel-Lotto-Gewinn: Zufall oder Werk der Mafia? 

Neapel - Ist da alles mit rechten Dingen zugegangen? Das haben sich in Italien manche gefragt, als beim Super-Lotto zwei Multimillionen-Gewinne auf eine Annahmestelle in Neapel zurückgingen.
Doppel-Lotto-Gewinn: Zufall oder Werk der Mafia? 
Brand beim Aufwärmen - acht Obdachlose tot

Brand beim Aufwärmen - acht Obdachlose tot

Washington - Ungewöhnliche Kälte in der südlichen US-Stadt New Orleans (Louisiana) hat acht Obdachlose das Leben gekostet. Um sich zu wärmen, entzündeten sie ein Feuer - und bezahlten mit ihrem Leben.
Brand beim Aufwärmen - acht Obdachlose tot
Einbrecher verrät sich durch Handyklingeln

Einbrecher verrät sich durch Handyklingeln

Bukarest - Pechsträhne: Zuerst wurde ein Einbrecher von den Hausbewohnern überrascht und musste sich verstecken. Dann klingelte auch noch sein Handy. Doch das war längst nicht alles.
Einbrecher verrät sich durch Handyklingeln
Piraten kapern deutschen Frachter

Piraten kapern deutschen Frachter

Nairobi/London - Seeräuber haben erneut einen deutschen Frachter gekapert. Ein Chemietanker indes ist nach einem halben Jahr wieder frei.
Piraten kapern deutschen Frachter
Räuber versteckten Gewehre im Kinderwagen

Räuber versteckten Gewehre im Kinderwagen

St. Petersburg - In St. Petersburg haben zwei Männer einen Geldtransport überfallen und drei Menschen getötet. Ihre Kalaschnikows haben die Räuber in einem Kinderwagen versteckt.
Räuber versteckten Gewehre im Kinderwagen
Blutbad auf italienischem Bauernhof - Fünf Tote

Blutbad auf italienischem Bauernhof - Fünf Tote

Vibo Valentia - Ein Nachbarschaftsstreit in Süditalien hat zu einem Massaker an einer Viehzüchterfamilie geführt. Ein Vater und vier Söhne starben. Vier Männer sind in Haft, einer hat gestanden.
Blutbad auf italienischem Bauernhof - Fünf Tote
Britische Polizei erschießt 42-Jährigen

Britische Polizei erschießt 42-Jährigen

London - Britische Polizisten haben einen 42 Jahre alten Mann erschossen, der sich in seinem Reihenhaus im nordenglischen Huddersfield verbarrikadiert und das Feuer auf sie eröffnet hatte.
Britische Polizei erschießt 42-Jährigen
Flughafen: Noch immer 10.000 Koffer in Paris

Flughafen: Noch immer 10.000 Koffer in Paris

Paris - Tausende Reisende, die vom Schneechaos in Paris betroffen waren, warten noch immer auf ihr Gepäck. Allein Air France zählte rund 10.000 Koffer, die  noch am Flughafen Charles de Gaulle sind.
Flughafen: Noch immer 10.000 Koffer in Paris
Böllerschutz für Amsterdams Parkautomaten

Böllerschutz für Amsterdams Parkautomaten

Amsterdam - Aus Furcht vor Beschädigungen ihrer modernen Parkautomaten durch Feuerwerkskörper nimmt die Stadt Amsterdam hin, dass viele Autofahrer in den nächsten Tagen kostenlos parken.
Böllerschutz für Amsterdams Parkautomaten
Blizzard: Tausende sitzen in den USA fest

Blizzard: Tausende sitzen in den USA fest

New York - Tausende sitzen wegen Blizzard in den USA fest: Taxifahrer lassen ihre Fahrzeuge auf den Straßen zurück - 400 Reisende müssen Nacht in U-Bahn verbringen.
Blizzard: Tausende sitzen in den USA fest