In Österreich

Anwohner bemerken Rauchsäule im Wald und machen einen grausigen Fund am Hochsitz

+
Odenwald in Hessen

In einem Waldstück in Österreich haben Anreiner bemerkt, wie  eine Rauchsäule aufsteigt. Die Ursache dafür war jedoch schockierend. 

Graz - Ein Jäger ist bei dem Versuch verbrannt, Insekten aus der Umgebung seines Hochsitzes zu vertreiben. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte eine Hornisse den 79-Jährigen an seinem Hochsitz bei Graz in Österreich gestochen. 

Danach wollte er das Hornissennest in einer Hundehütte unter seinem Hochsitz mit einer Fackel ausräuchern. Dabei dürfte seine Kleidung in Brand geraten sein. Die Leiche des Mannes wurde später im Brandschutt von Hochsitz und Hundehütte gefunden. Hornissen stehen in der Steiermark, wo der Vorfall geschah, unter Artenschutz.

Hornissen stehen in der Steiermark unter Artenschutz.

Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen

Manche geraten in Panik und schlagen wild um sich, andere sind allergisch gegen die Stiche - aber das Töten einer Wespe kann teure Konsequenzen in Bayern, laut Merkur.de*, nach sich ziehen.  

dpa


*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Asteroid auf Kurs zur Erde entdeckt - Forscher der ESA sind alarmiert 

Asteroid auf Kurs zur Erde entdeckt - Forscher der ESA sind alarmiert 

Bräutigam vergeht sich an Brautjungfer - seine Zukünftige reagiert unbegreiflich

Bräutigam vergeht sich an Brautjungfer - seine Zukünftige reagiert unbegreiflich

Passagierin öffnet den Notausgang - weil ihr die Luft im Flugzeug zu stickig ist

Passagierin öffnet den Notausgang - weil ihr die Luft im Flugzeug zu stickig ist

Italien: Heftiges Erdbeben erschüttert erneut Urlaubsregion - Menschen flüchten aus Häusern

Italien: Heftiges Erdbeben erschüttert erneut Urlaubsregion - Menschen flüchten aus Häusern

Kommentare