Anti-Aids-Kampagne mit Hitler und Stalin

1 von 7
„Aids ist ein Massenmörder“: Werbeplakat mit Adolf Hitler beim Sex.
2 von 7
„Aids ist ein Massenmörder“: Werbeplakat mit Saddam Hussein beim Sex.
3 von 7
„Aids ist ein Massenmörder“: Werbeplakat mit Josef Stalin beim Sex.
4 von 7
Die Erfinder der Kampagne: Dirk Silz (links), Hans Weishäupl
5 von 7
„Aids ist ein Massenmörder“: Idi Amin war 1971 bis 1979 das Sinnbild des afrikanischen Gewaltherrschers.
6 von 7
„Aids ist ein Massenmörder“: Augusto Pinochet war chilenischer Diktator von1973 bis 1990.
7 von 7
„Aids ist ein Massenmörder“: Josef Stalin herrschte über die Sowjetunion.

„Aids ist ein Massenmörder“ heißt die neue Anti-Aids-Kampagne. Zu sehen sind Hitler, Stalin und Hussein beim Sex.

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Himmelfahrt ist für viele Diepholzer das Schützenfest in Aschen ein festes Ziel, so auch in diesem Jahr.
Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Twistringen - Drei Tage waren 130 Franzosen aus Bonnétable anlässlich der 40jährigen Städtpartnerschaft zu Gast in Twistringen.
40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Von der Abfahrt mit dem Bus bis zur Feier am Abend: Der Samstag hätte für den TuS Sulingen und seine Fans nicht besser laufen können. Mit 2:0 setzte …
TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Das 7. Internationale Straßentheaterfestival in Bassum - die Piazzetta - hat die Menschen am Wochenende mit einem vielfältigen Wunschprogramm …
Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein