Anklage gegen Berliner U-Bahnschläger erhoben

+
Im Februar haben vier Jugendliche zwei Männer in einem Berliner U-Bahnhof brutal zusammengeschlagen.

Berlin - Im Februar haben vier Jugendliche in einem Berliner U-Bahnhof zwei Männer brutal verprügelt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren werden nach Angaben der Justizbehörde vom Donnerstag des versuchten Mordes aus Habgier und aus niedrigen Beweggründen in zwei Fällen beschuldigt. Bundesweit hatte der Fall großes Aufsehen erregt. Eines der Opfer lag wochenlang im künstlichen Koma und leidet bis heute unter den Folgen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare