Angehörige: Zwei weitere tote Passagiere geborgen

+
Marine-Einsatzteams sollen im Atlantik zwei weitere Leichen geborgen haben.

Rio de Janeiro - Marine-Einsatzteams haben nach Angaben einer Angehörigen weitere zwei Leichen der im Atlantik abgestürzten Air-France-Maschine geborgen.

Darüber habe die brasilianische Luftwaffe die Familien am Montag informiert, berichtete eine Angehörige in Rio de Janeiro dem Internet-Portal globo.com. Damit wäre die Zahl der bislang geborgenen Leichen auf 19 gestiegen. An Bord des Airbus waren 228 Menschen, darunter 28 Deutsche.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare