Anfriff auf Polizisten

Mit Harke attackiert: Zinken aus Kopf operiert

+
Eine Harke im Hinterkopf war die Folge einer Attacke auf einen Polizisten in Vietnam.

Hanoi - Mit den Zinken einer Harke im Hinterkopf ist ein Polizist in Vietnam nach einem Überfall ins Krankenhaus gekommen.

Chirurgen gelang es, das Metall zu entfernen, berichtete der Direktor des Krankenhauses in Kon Tum am Mittwoch. Die Zinken hatten sich nach seinen Angaben bis zu einem halben Zentimeter ins Gehirn gebohrt. Dem Opfer, einem Polizisten (23), gehe es den Umständen entsprechend gut. Der Mann war am Sonntag mit zwei Kollegen in einer Karaokebar, als Unbekannte sie plötzlich mit Messern, einem Stock und der Harke attackierten. Die Polizei konnte kein Motiv für die Tat nennen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare