Amoklauf in Moskau: Mindestens ein Toter

Moskau - Bei einer Messerattacke hat ein 27-Jähriger in Moskau mehrere Menschen schwer verletzt und mindestens eine Frau getötet.

Unter den verletzten waren neben elf Passanten auch ein Kind. Der Täter habe zunächst die Kunden einer Apotheke angegriffen, nachdem ihm dort ein Medikament nicht ohne Rezept ausgehändigt worden war. Das teilte die russische Polizei am Freitag nach Angaben der Agentur Interfax mit. Anschließend habe der Mann auf der Straße mit seinem Jagdmesser weitere Menschen attackiert, bis er überwältigt werden konnte. Die Verletzten hätten tiefe Schnittwunden erlitten, sagte ein Kliniksprecher. “Mehrere von ihnen haben viel Blut verloren.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare