Mutmaßlicher Täter nach Amoklauf mit zwei Toten festgenommen

+
Im Landkreis Ansbach in Franken hat es nach Polizeiangaben einen Amoklauf mit mehreren Toten gegeben. Foto: Rene Ruprecht/Symbol

Leutershausen (dpa) - Nach einem Amoklauf mit mindestens zwei Toten in Mittelfranken hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen - dies sagte ein Polizeisprecher in Nürnberg. In Leutershausen im Landkreis Ansbach wurden zuvor mindestens zwei Menschen getötet.

Nach Angaben der Polizei erschoss der Täter in Tiefenthal, einem Ortsteil der Gemeinde Leutershausenh, zunächst aus seinem Auto heraus eine Frau. Kurze Zeit später habe er in einem anderen Ortsteil einen Fahrradfahrer erschossen.

Außerdem sollen ein Landwirt und ein weiterer Autofahrer beschossen oder zumindest bedroht worden sein. "Nach ersten Erkenntnissen blieben beide allerdings unverletzt", teilte das Nürnberger Polizeipräsidium mit.

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare