Amateurvideo: Irrfahrt durchs Flammen-Inferno

Nischni Nowgorod - Vier Menschen in einem Auto, eingekesselt vom Feuer – welch dramatische Szenen sich in den russischen Waldbrand-Regionen in den vergangenen Tagen immer wieder abgespielt haben mögen, lässt dieses Amateurvideo erahnen.

Auf ihrer Flucht über die Hauptstraße des Dorfes Tamboles in der Region von Nizhni Nowgorod kollidierten die vier mit einem anderen Auto, schimpfend und fluchend versuchten Fahrer und Begleiter, dem Feuer zu entkommen. Fünf endlos erscheinende Minuten dauerte die Fahrt durch die Flammen, bevor sich die vier wieder in Sicherheit befanden. Sie hatten sich eigentlich als Freiwillige zur Bekämpfung der Waldbrände in der Region melden wollen. Allein in Tamboles zerstörte das Feuer über 150 der insgesamt 250 Häuser.

Verheerende Waldbrände in Russland

Verheerende Waldbrände in Russland

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare