Fürstentum abgeriegelt, Täter geschnappt

Am Casino in Monaco: Räuber überfallen Cartier-Filiale

+
Die Cartier-Filiale liegt unmittelbar am Place du Casino (Archivbild)

Monaco - Aufregung im Fürstenstaat: Drei Räuber haben im Herzen von Monaco ein Geschäft des Luxus-Juweliers Cartier überfallen. Doch die Täter kamen nicht weit.

Mindestens einer der Räuber sei bewaffnet gewesen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Samstagabend mit. Zum genauen Ablauf des Überfalls am Nachmittag äußerten die Ermittler sich zunächst nicht. „Es gab weder einen Schuss, noch Verletzte, noch eine Geiselnahme.“ Die Polizei sei schnell dort gewesen, sie nahm einen Räuber fest und stellten eine Waffe sicher. Seine beiden Mittäter und ein mit einem Auto wartender Komplize konnten zunächst entkommen.

Fluchtfahrzeug in Brand gesetzt

Weil das Fürstentum abgeriegelt wurde, hätten sie sich aber nicht mit dem Auto absetzen können, so die Staatsanwaltschaft: Sie setzten ihr Fahrzeug schließlich in Brand. Nach Informationen der Regionalzeitung „Nice Matin“ hatte die Polizei zuvor auf die Reifen des Autos geschossen. Zur möglichen Beute der Kriminellen äußerte die Staatsanwaltschaft sich zunächst nicht. Die überfallene Cartier-Filiale liegt am Place du Casino im Stadtbezirk Monte-Carlo.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Was heißt ein steigender Eichenholz-Preis für den Möbelkauf?

Was heißt ein steigender Eichenholz-Preis für den Möbelkauf?

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Meistgelesene Artikel

Dieser Mann hat sein Gedächtnis verloren - Polizei steht vor einem Rätsel

Dieser Mann hat sein Gedächtnis verloren - Polizei steht vor einem Rätsel

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Panische Ratte zerfetzt Rupien im Wert von 15.000 Euro

Panische Ratte zerfetzt Rupien im Wert von 15.000 Euro

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.