Raketenangriff in Kandahar

+
In Kandahar hat es offenbar einen Raketenangriff gegeben (Archivbild).

Kandahar - Einen Tag nach einem Attentat in der südafghanischen Stadt Kandahar ist es am Mittwoch offenbar zu einem weiteren Anschlag gekommen. In der Innenstadt sei am Abend eine Rakete explodiert, berichtete der arabische Fernsehsender Al-Dschasira.

Das berichtete der arabische Fernsehsender Al-Dschasira. Einige Geschäfte brannten. Angaben über Opfer lagen zunächst nicht vor.

Am Dienstagabend war es in Kandahar zu einem schweren Anschlag gekommen, bei dem mehr als 40 Menschen starben.

Die radikalislamischen Taliban-Rebellen, die zu einem Boykott der Präsidentenwahl in der vergangenen Woche aufgerufen und Wähler bedroht hatten, wiesen am Mittwoch jede Verantwortung für den Anschlag am Vortag zurück.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare