Air-Berlin-Maschine nach Druckabfall sicher in Palma gelandet

Madrid - Ein Airbus A320 der Fluggesellschaft Air Berlin mit rund 150 Passagieren ist am Samstag nach einem Problem mit dem Kabinendruck sicher auf dem Flughafen von Palma de Mallorca gelandet.

Der Generaldirektor von Air Berlin für Spanien und Portugal, Álvaro Middelmann, bestritt nach einem spanischen Medienbericht, dass es sich um eine Notlandung gehandelt habe. Es sei eine “absolut normale“ Landung gewesen, sagte Middelmann.

dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare