Afghanistan: Wachmann tötet zwei Nato-Soldaten

Kabul - Im Süden Afghanistans hat ein Wachmann zwei Nato-Soldaten getötet. Die beiden Männer seien bei einem “Schusswaffen-Zwischenfall“ ums Leben gekommen.

Das berichtete das Militärbündnis am Samstag in Kabul, ohne auf Einzelheiten einzugehen. Offen blieb, ob der Schütze ein Afghane ist und ob sich der Zwischenfall auf einem Nato-Stützpunkt ereignete. Vor einem Monat hatte ein afghanischer Soldat in dem Bundeswehr-Außenposten “OP North“ drei deutsche Soldaten erschossen. Der Angreifer, der eigentlich zum Schutz des Lagers eingesetzt war, wurde getötet.

Das sind die Taliban

Das sind die Taliban

dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare