Affe nach acht Monaten auf Flucht zurück im Zoo

Prag - Nach acht Monaten auf der Flucht ist der tschechische Schneeaffe "Simpy" zurück im Gehege seines Tierparks. Wo sich das Tier herumgetrieben hat und wie es schließlich zurückfand.

Wie eine Sprecherin des Zoos der Stadt Olomouc (Olmütz) am Freitag mitteilte, wirkt das Tier vollkommen gesund, aber reichlich verwirrt darüber, nach so langer Zeit wieder “zu Hause“ zu sein. Gemeinsam mit einem zweiten Affen namens “Tatin“ war “Simpy“ im vergangenen Sommer entwischt und seitdem in regelmäßigen Abständen in der Region gesichtet worden.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Nach mehreren vergeblichen Versuchen konnte das Tier erst am Donnerstag von Polizei- und Feuerwehrkräften rund 150 Kilometer vom Zoo entfernt in einem Baum wieder eingefangen werden.

dapd

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare