Ältester Mann der Welt (114) feiert Geburtstag

Tokio - Der älteste Mann der Welt feiert seinen 114. Geburtstag. Jirouemon Kimura beging seinen Ehrentag am Dienstag mit einem Frühstück aus gegrilltem Fisch, gekochtem Reis und roten Bohnen.

Das ist in Japan ein typisches Festmahl bei besonderen Anlässen. Kimura verbringt seinen Geburtstag in seiner Wohnung in Kyoto, die er sich mit der 82-jährigen Witwe seines ältesten Sohnes und der 58-jährigen Witwe seines Enkelsohnes teilt, wie Behördenvertreter Toru Okubo mitteilte.

Demnach hat Kimura sieben Kinder, von denen fünf noch am Leben sind. Außerdem hat er 14 Enkelkinder, 25 Großenkel sowie elf Urenkel.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare