Unglück in Kalifornien

Acht Menschen sterben bei Bus-Unfall

+
Bei einem Verkehrsunfall auf einer Gebirgsstraße in Kalifornien sind acht Menschen ums Leben gekommen und 27 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Yucaipa - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Gebirgsstraße in Kalifornien sind acht Menschen ums Leben gekommen und 38 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei versagten bei dem Bus die Bremsen. Er rammte ein Auto, überschlug sich und stieß mit einem weiteren Fahrzeug zusammen. Ein Feuerwehrsprecher sagte, die Bergung der Insassen aus dem Bus habe mehrere Stunden gedauert. Das Unglück ereignete sich etwa 130 Kilometer östlich von Los Angeles. Der Bus war mit Tagesausflüglern besetzt. Der zweispurige Highway 38 führt nach Big Bear, einem beliebten Wintersportgebiet.

AP

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare