Frau reißt Mann bei Kirchentreff Ohr halb ab

Wellington - Ein Kirchgänger hat fast sein Ohrläppchen verloren, weil er ein paar Teller nicht abgewaschen hat. Eine Frau hatte ihn deswegen krankenhausreif geschlagen.

Die Wutattacke unter zwei langjährigen Gemeindemitgliedern in Neuseeland schilderte ein Staatsanwalt vor Gericht in Palmerston so: Ein Gemeindemitglied fand die schmutzigen Teller und war so empört, dass sie sich beim nächsten Kirchentreff auf den Mann stürzte, ihn zu Boden riss, mit Faustschlägen attackierte, mit den Fingernägeln sein Gesicht zerkratzte und sein Ohrläppchen abriss.

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich war Telefonjoker bei Wer wird Millionär? und habe absichtlich etwas Falsches gesagt, damit der Blödmann die 16 000 Euro nicht gewinnt.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Wir sagten einem neuen Kollegen, dass eine Verkleidung auf der Betriebsfeier aufgrund des Faschingsanfangs Pflicht sei. Alle anderen hatten einen Anzug an und er kam als Frosch.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe die Post von meinem Nachbarn gelesen und Führungen durch seine Wohnung gemacht, als er im Urlaub war.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Als ich fünf Jahre alt war, hab ich beim Bobby-Car meines jüngeren Bruders die Vorderachse locker gemacht, nur um zu sehen, was passiert. Es kam zu einem Überschlag, als er die Rampe runterfuhr.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
“Ich bin Beamter beim Finanzamt und habe 2005 fast 20 000 Euro Erbschaftssteuer unterschlagen. Wenn das rauskommt, bin ich fällig.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich bin heftig fremd gegangen und habe der Dame dummerweise meine Handynummer gegeben. Meine jetzige Exfreundin hat die SMS gelesen. Mein Handy ist jetzt 20-teilig und ich bin wieder Single.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Jedes Mal, wenn ich aufs Klo gehe, esse ich ein kleines Stück Klopapier.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich lasse regelmäßig extra laut Pornofilme laufen, damit meine Nachbarn denken, ich hätte Sex.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Mir tut es leid, dass ich jahrelang von meiner kleinen Schwester Schutzgeld erpresst habe, indem ich ihr gedroht habe, ihre Barbiepuppen mit Edding anzumalen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe einer nervigen Mitbewohnerin aus Rache einen Tropfen Minzöl in die Kontaktlinsenflüssigkeit geschüttet.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich hatte noch nie Sex und wohne noch bei meiner Mutter. Okay, das hört sich noch nicht so schlimm an - aber ich bin 42!“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich freue mich immer, wenn meine Frau und die Kinder nicht zu Hause sind. Nur dann habe ich meine Ruhe. Eigentlich liebe ich sie ja, aber noch lieber bin ich allein.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe einem guten Kumpel von mir einen Penis auf die Rückseite seiner Bewerbungsunterlagen gemalt. Der hat diese dann abgeschickt und eine Absage kassiert.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe gestern einer hübschen, jungen Dame im Gedränge der Disko an den Arsch gefasst und werde das wieder tun.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe das Vertrauen meiner Frau missbraucht, weil ich Dinge erzählt habe, die ich für mich behalten sollte. Jetzt will mein kompletter Stammtisch einmal mit meiner Frau schlafen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe meinem Chef heute drei Mal den Stinkefinger hinter seinem Rücken gezeigt. Morgen werde ich versuchen, das zu verdoppeln.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich hab jetzt schon seit zwei Monaten was mit der Freundin meines Freundes am laufen (was er nicht weiß). Und er hat was mit meiner Freundin (er weiß nicht, dass ich das weiß). Wenn ich wieder Single bin, kriegt er dafür erst mal so richtig eine gezimmert.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich hab mal als Kind mit meinem Bruder im Wald Verstecken gespielt. Ich hab ihm 15 Minuten Zeit zum Verstecken gegeben und bin heimgegangen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Wenn mein Mann betrunken nach Hause kommt, nehme ich ihm immer die restlichen Geldscheine aus dem Geldbeutel. Er ist immer schockiert, wieviel Geld er verbraucht hat, und ich freue mich über die neuen Sachen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich wünschte, meine Freundin hätte so eine Stimme wie mein Navigationssystem.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Wenn meine Frau einen Tobsuchtsanfall bekommt, sperre ich mich im Bad ein und hole die Flasche Schnaps aus dem Versteck hinter den Fließen heraus und haue mir die Birne voll.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe neulich bei einem kostenlosen Service der Telekom angerufen und der Frau eine selbst geschriebene Geschichte über Geister vorgelesen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich bin seit 15 Jahren mit meinem Mann verheiratet und er macht mich wahnsinnig. Schon alleine wie er seinen Kaffee trinkt, da könnte ich durchdrehen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich bin mal als Experiment mit der Warnweste auf die Straße gegangen und habe angefangen, den Verkehr zu regeln. Das klappt!“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe mir seit drei Monaten nicht die Zähne geputzt.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich schnipse Popel auf den Schreibtisch meines Kollegen, wenn er nicht da ist.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich weiß als Einziger, dass ein Teil des Haselnusskrokants auf der Hochzeitstorte von Frau E. aus F. aus zerstückelten Fußnägeln bestand.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe gestern in einem Drogeriemarkt in die Packung für blonde Haarfarbe eine Tube mit schwarzer Haarfarbe gesteckt, da es mir schon drei Mal passiert ist, dass mich meine Exfreunde wegen einer Blondine sitzen lassen haben.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe in der Nacht vom Freitag zum Samstag im Jahr 2000 zwei Frauen geschwängert.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
“Ich habe bei der Post 200 Briefmarken für je einen Cent gekauft und damit nachts ein Auto vollgeklebt.“ © dpa

Der Hautlappen musste im Krankenhaus wieder angenäht werden. Die Frau (52) zeigte Reue und bekannte sich schuldig, berichtete die Zeitung “Manawatu Standard“ am Freitag. Das Strafmaß werde im Juni verkündet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Unkraut und Blumen als Delikatesse

Unkraut und Blumen als Delikatesse

Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

Meistgelesene Artikel

Mallorca: Deutscher soll Mädchen (14) am Strand vergewaltigt haben

Mallorca: Deutscher soll Mädchen (14) am Strand vergewaltigt haben

Italien: Heftiges Erdbeben erschüttert erneut Urlaubsregion - Menschen flüchten aus Häusern

Italien: Heftiges Erdbeben erschüttert erneut Urlaubsregion - Menschen flüchten aus Häusern

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Foto - und realisiert pikantes Detail nicht

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Foto - und realisiert pikantes Detail nicht

Knutsch-Selfie mit irrem Detail - viele bemerken es sofort nicht

Knutsch-Selfie mit irrem Detail - viele bemerken es sofort nicht

Kommentare