Wegen eines Englischbuchs

106-Jährige bekommt ihr Abschlusszeugnis

+
Reba Williams (r.) hat ihr Abschlusszeugnis erhalten

Columbus/New York - Fast 90 Jahre nach dem Ende ihrer Schulzeit hat eine 106 Jahre alte Frau in Columbus im US-Bundesstaat Ohio doch noch ihr Abschlusszeugnis bekommen.

Reba Williams habe die Schule 1925 nicht erfolgreich abschließen können, weil sie sich geweigert habe, ein Buch für den Englisch-Unterricht zu lesen, berichteten mehrere Lokalmedien am Donnerstag (Ortszeit). Danach arbeitete sie jahrelang als Köchin. Als die Schulbehörde vor kurzem von der Geschichte hörte, entschied sie, der alten Dame nachträglich doch noch ein Abschlusszeugnis zu überreichen. „Ach, du meine Güte“, sagte Williams bei der Feier in ihrer Wohnung. „Ist das nicht wunderbar?“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

Kommentare