Heli-Crash: Pilot ignorierte Wetterwarnung

+
Bei dem Absturz des Hubschraubers in der Londoner Innenstadt starben der Pilot und ein Passant

London - Der Pilot des vor einer Woche in London abgestürzten Hubschraubers ist vor seinem Abflug offenbar mehrfach vor den widrigen Wetterbedingungen gewarnt worden.

Ein Kunde des Piloten habe wegen des schlechten Wetters von einem Flug abgeraten, teilten die Ermittlungsbehörden am Mittwoch in London mit. Zudem habe auch ein Kollege den Piloten vor gefrierendem Nebel gewarnt.

Der Hubschrauber war vergangenen Mittwoch mit einem Kran in London kollidiert und abgestürzt. Der Pilot und eine weitere Person am Boden kamen dabei ums Leben. 13 weitere wurden teils schwer verletzt.

dpa

Hubschrauber-Absturz in London

Hubschrauber-Absturz in London

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare