Abgestürzt: Rettungskräfte finden vermisste Bergsteiger

+
Zwei Bergsteiger sterben an der Eiger-Nordwand

Grindelwald/Bern - Zwei Bergsteiger kehrten von einer Tour zur berüchtigten Eiger-Nordwand nicht zurück. Eine Woche lang suchten Rettungskräfte nach den Vermissten. Jetzt haben Helfer die Männer gefunden.

Die Rettungsflugwacht entdeckte die Bergsteiger während eines Suchflugs. Sie konnten nur noch tot geborgen werden. Nach Angaben der Polizei vom Montag waren die beiden als vermisst gemeldeten Alpinisten vermutlich in die Tiefe gestürzt, als sie versuchten, die als extrem schwierig geltende Bergflanke im Kanton Bern zu besteigen. Die Eiger-Norwand ist gefürchtet für ihre steilen An- und Abstiege. Immer wieder fordert die Bergflanke zahlreiche Opfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare