84-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst

+
Ein 84-jähriger Mann erschoss seine Frau und sich selbst nach einem Ehestreit.

Siegen - Bei einem Ehestreit hat ein 84-jähriger Mann in Siegen seine 60 Jahre alte Frau und anschließend sich selbst erschossen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war es am Freitagabend vor den Augen einer Verwandten zwischen den Eheleuten zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Nachdem die Verwandte das Einfamilienhaus des Paares verlassen hatte, eskalierte der Streit.

Der 84-Jährige griff sich nach Polizeiangaben eine Faustfeuerwaffe, die er legal besaß, und tötete zunächst seine Ehefrau. Anschließend erschoss er sich selbst. Worum es bei dem Streit ging, war zunächst unklar.

AP

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare