84-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst

+
Ein 84-jähriger Mann erschoss seine Frau und sich selbst nach einem Ehestreit.

Siegen - Bei einem Ehestreit hat ein 84-jähriger Mann in Siegen seine 60 Jahre alte Frau und anschließend sich selbst erschossen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war es am Freitagabend vor den Augen einer Verwandten zwischen den Eheleuten zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Nachdem die Verwandte das Einfamilienhaus des Paares verlassen hatte, eskalierte der Streit.

Der 84-Jährige griff sich nach Polizeiangaben eine Faustfeuerwaffe, die er legal besaß, und tötete zunächst seine Ehefrau. Anschließend erschoss er sich selbst. Worum es bei dem Streit ging, war zunächst unklar.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Kommentare