84-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst

+
Ein 84-jähriger Mann erschoss seine Frau und sich selbst nach einem Ehestreit.

Siegen - Bei einem Ehestreit hat ein 84-jähriger Mann in Siegen seine 60 Jahre alte Frau und anschließend sich selbst erschossen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war es am Freitagabend vor den Augen einer Verwandten zwischen den Eheleuten zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Nachdem die Verwandte das Einfamilienhaus des Paares verlassen hatte, eskalierte der Streit.

Der 84-Jährige griff sich nach Polizeiangaben eine Faustfeuerwaffe, die er legal besaß, und tötete zunächst seine Ehefrau. Anschließend erschoss er sich selbst. Worum es bei dem Streit ging, war zunächst unklar.

AP

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare