76-Jährige erschlägt Reh - verurteilt!

Sie hat ein Rehkitz mit der Schaufel erschlagen - jetzt ist eine Rentnerin in den USA wegen Tierquälerei verhaftet worden.

Euclid/USA - Weil sie ein Rehkitz in ihrem Garten mit einer Schaufel erschlagen hat, ist eine ältere Dame in Euclid im US-Staat Ohio zu 80 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden.

Sie habe Angst bekommen, als sie das Tier in ihrem Garten entdeckte, sagte die 76-Jährige, beteuerte aber gleichzeitig, dass sie mit der Schaufel das Kitz lediglich verscheuchen wollte.

Zusätzlich zu der gemeinnützigen Arbeit muss die Frau eine Geldstrafe von 500 Dollar bezahlen.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare