Naturschauspiel in Japan - Bilder

5000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan

+
Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan: Nach der Eruption des Sakurajima war am Sonntag eine bis zu 5000 Meter hohe Aschewolke über dem im Süden des Landes gelegenen Vulkan zu sehen.

Tokio - Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan: Nach der Eruption des Sakurajima war am Sonntag eine bis zu 5000 Meter hohe Aschewolke über dem im Süden des Landes gelegenen Vulkan zu sehen.

Das Schauspiel habe sich am späten Nachmittag ereignet und das Leben in der nahegelegenen Stadt Kagoshima teilweise ins Stocken gebracht, berichtete die Nachrichtenagentur Jiji Press. In einigen Stadtteilen seien große Mengen Asche niedergegangen, wegen der schlechten Sicht sei es zu Zugverspätungen und Verkehrsbehinderungen gekommen.

5000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan

5000 Meter hohe Aschewolke über Vulkan

Der 1117 Meter hohe und äußerst aktive Sakurajima liegt etwa 950 Kilometer südwestlich von Tokio. Der Ausbruch dauerte den Angaben zufolge knapp eine Stunde. Es war bereits die 500. Eruption des Vulkans in diesem Jahr.

afp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare