Rekord: 40.399 hundertjährige Japaner

+
Liegt‘s am Essen? Es gibt jedenfalls über 40.000 hundertjährige Japaner auf der Welt. Die meisten davon sind Frauen.

Tokio - Einen neuen Rekordstand hat die Zahl der über 100 Jahre alten Japaner erreicht: Sie stieg auf 40.399 und verdoppelte sich damit in den vergangenen sechs Jahren.

Wie das Gesundheitsministerium in Tokio am Freitag mitteilte, sind mehr als 86 Prozent der Greise Frauen. Als älteste Frau in Japan gilt eine 114-jährige Bewohnerin der Insel Okinawa, der älteste Mann ist ein 112-Jähriger in Kyoto. „Die Daten zeigen eindeutig, das die japanische Bevölkerung schnell und stetig altert“, sagte Hiroyuki Ishii vom Gesundheitsministerium. Als Gründe nannte er Fortschritte der medizinischen Versorgung und den hohen Lebensstandard. Demographen der Vereinten Nationen erwarten, dass es bis 2050 nahezu eine Million Japaner im Alter von über 100 Jahren geben wird. Nationalfeiertag zu ihren Ehren ist der 21. September.

ap

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare