Rekord: 40.399 hundertjährige Japaner

+
Liegt‘s am Essen? Es gibt jedenfalls über 40.000 hundertjährige Japaner auf der Welt. Die meisten davon sind Frauen.

Tokio - Einen neuen Rekordstand hat die Zahl der über 100 Jahre alten Japaner erreicht: Sie stieg auf 40.399 und verdoppelte sich damit in den vergangenen sechs Jahren.

Wie das Gesundheitsministerium in Tokio am Freitag mitteilte, sind mehr als 86 Prozent der Greise Frauen. Als älteste Frau in Japan gilt eine 114-jährige Bewohnerin der Insel Okinawa, der älteste Mann ist ein 112-Jähriger in Kyoto. „Die Daten zeigen eindeutig, das die japanische Bevölkerung schnell und stetig altert“, sagte Hiroyuki Ishii vom Gesundheitsministerium. Als Gründe nannte er Fortschritte der medizinischen Versorgung und den hohen Lebensstandard. Demographen der Vereinten Nationen erwarten, dass es bis 2050 nahezu eine Million Japaner im Alter von über 100 Jahren geben wird. Nationalfeiertag zu ihren Ehren ist der 21. September.

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Kommentare