Bienenschwarm nimmt Sheriff als Geisel

Virginia - Von einem riesigen Bienenschwarm wurde ein Polizist in den USA drei Stunden lang in seinem Auto festgehalten. Er war wegen eines defekten LKW gerufen worden – doch der hatte rund 30.000 Bienen an Bord.

Brandon Jenkins war wegen eines liegengebliebenen Lastwagens gerufen worden - doch das Gefährt hatte 60 Bienenstöcke mit 30.000 bis 50.000 Bienen an Bord. Die Tiere sammelten sich auf dem Polizeiwagen und mussten von einer Expertin sorgfältig entfernt werden.

Bienenexpertin Jennifer Keller von der Uni North Carolina kommt mit einem einzigen Stich davon.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare