Bienenschwarm nimmt Sheriff als Geisel

Virginia - Von einem riesigen Bienenschwarm wurde ein Polizist in den USA drei Stunden lang in seinem Auto festgehalten. Er war wegen eines defekten LKW gerufen worden – doch der hatte rund 30.000 Bienen an Bord.

Brandon Jenkins war wegen eines liegengebliebenen Lastwagens gerufen worden - doch das Gefährt hatte 60 Bienenstöcke mit 30.000 bis 50.000 Bienen an Bord. Die Tiere sammelten sich auf dem Polizeiwagen und mussten von einer Expertin sorgfältig entfernt werden.

Bienenexpertin Jennifer Keller von der Uni North Carolina kommt mit einem einzigen Stich davon.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare