Blutige Beziehungstat

25-Jährige in Metzgerei erstochen: Mann festgenommen

+
Spurensicherer der Polizei arbeiten am Tatort in Donzdorf.

Donzdorf - Eine blutige Beziehungstat erschüttert Baden-Württemberg: In einer Metzgerei in Donzdorf bei Göppingen ist eine 25-Jährige erstochen worden - anscheinend vor den Augen ihrer kleinen Kinder.

Laut Polizei war die Frau am Morgen als Kundin mit zwei kleinen Kindern in dem Geschäft in Baden-Württemberg, als plötzlich ein 37-Jähriger mit einem Messer auf sie einstach. Die junge Frau starb noch im Laden. Die Polizei nahm den Mann nach kurzer Flucht fest, wie die Ermittler weiter mitteilten. 

Das Opfer und der mutmaßliche Täter kannten sich. Ob der 37-Jährige ihr Ex-Freund oder Ex-Mann war, müsse noch ermittelt werden, hieß es.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Kommentare