Banküberfall

21-Jähriger erschießt mindestens fünf Menschen in Florida

+
Ein Mann hat bei einem mutmaßlichen Raubüberfall auf eine Bank in der US-Stadt Sebring (Florida) mindestens fünf Menschen erschossen. Foto: The News Sun/AP

Sebring (dpa) - Ein Mann hat bei einem mutmaßlichen Raubüberfall auf eine Bank in der US-Stadt Sebring (Florida) mindestens fünf Menschen erschossen.

"Wir haben mindestens fünf Opfer, Menschen die sinnlos in dieser Bank ermordet wurden", sagte Sebrings Polizeichef Karl Hoglund bei einer Pressekonferenz nach der Tat. Der mutmaßliche Täter, ein 21 Jahre alter Mann, sei festgenommen worden.

Er habe selbst die Polizei gerufen und sich später ergeben, nachdem ein Spezialkommando der Polizei in die Bank eingedrungen war.

Video der Polizei-PK via Fox13

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Mindestens fünf Tote bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Mindestens fünf Tote bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Weihnachtsmarkt in Martfeld

Weihnachtsmarkt in Martfeld

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Meistgelesene Artikel

Studentin sendet Schlafzimmer-Bild an Mutter - und bemerkt pikantes Detail nicht

Studentin sendet Schlafzimmer-Bild an Mutter - und bemerkt pikantes Detail nicht

Mutter sucht vermisste Tochter - auf einmal taucht sie in Schock-TV-Doku auf

Mutter sucht vermisste Tochter - auf einmal taucht sie in Schock-TV-Doku auf

Spektakuläre Aktion nach Juwelen-Diebstahl in Dresden: Polizei stellt Einbruch ins Grüne Gewölbe nach 

Spektakuläre Aktion nach Juwelen-Diebstahl in Dresden: Polizei stellt Einbruch ins Grüne Gewölbe nach 

Studentin schläft mit Mann und meint, es sei ihr Freund - dann folgt der Schock

Studentin schläft mit Mann und meint, es sei ihr Freund - dann folgt der Schock

Kommentare