20-Tonnen-Misthaufen rettet Pilot das Leben

Sydney - Ein Misthaufen hat einem Bruchpiloten in Australien wohl das Leben gerettet. Er war mit seiner Maschine beim Landen neben die Landebahn geraten und in den Misthaufen gerast. Die ganze Geschichte:

Ben Buckley war in seiner selbst gebastelten Maschine unterwegs, die einem Flugzeug von 1910 nachempfunden war. Der Start in Ballarat im Bundesstaat Victoria verlief problemlos, beim Landen geriet die Maschine aber neben die Landebahn - und raste geradewegs in den 20 Tonnen Misthaufen, wie Buckley dem Sender ABC am Montag erzählte.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare