Holz war morsch

20 Meter großer Baum kracht während Grillparty in Haus

+
In Mülheim an der Ruhr ist ein 20 Meter großer Baum in ein Haus gekracht. Foto: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Glück im Unglück hatten die Gäste einer Grillparty in Mülheim an der Ruhr: Ein Baum fiel auf das Haus der Gastgeber, alle Anwesenden waren aber im Garten.

Mülheim an der Ruhr - Während einer Gartenparty ist in Mülheim an der Ruhr ein 20 Meter großer Baum umgestürzt und in ein Haus gekracht. Die Bewohner und ihre Gäste befanden sich zum Zeitpunkt des Unglücks, am Sonntagabend, nicht im Haus - sie waren im Garten und grillten.

Nach Angaben der Feuerwehr war der Baum morsch. Die Feiernden kamen mit dem Schrecken davon. Das Haus allerdings sei größtenteils zerstört und unbewohnbar, sagte ein Feuerwehr-Sprecher. Die Bewohner kamen zunächst bei Bekannten unter.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei

Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Meistgelesene Artikel

Erdbeben in Mexiko: Bei Einsturz einer Schule kommen mindestens 21 Kinder ums Leben

Erdbeben in Mexiko: Bei Einsturz einer Schule kommen mindestens 21 Kinder ums Leben

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Kommentare