14-Jährige rettet Geschwister aus Flammen

Belgrad - Ein 14-jähriges Mädchen hat ihre beiden Geschwister aus einem brennenden Wohnhaus im südserbischen Nis gerettet.

Iva trug zuerst ihre acht Monate alte Schwester auf das Dach des sechsstöckigen Gebäudes und brachte dann auch ihre neunjährige andere Schwester in Sicherheit, wie die Belgrader Zeitungen am Donnerstag berichten. Die Feuerwehr rettete die Kinder vom Dach. In einer Wohnung, in der viel Altpapier lagerte, war der Brand ausgebrochen. In den Flammen starb der 50-jährige Wohnungsbesitzer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare