14-Jährige rettet Geschwister aus Flammen

Belgrad - Ein 14-jähriges Mädchen hat ihre beiden Geschwister aus einem brennenden Wohnhaus im südserbischen Nis gerettet.

Iva trug zuerst ihre acht Monate alte Schwester auf das Dach des sechsstöckigen Gebäudes und brachte dann auch ihre neunjährige andere Schwester in Sicherheit, wie die Belgrader Zeitungen am Donnerstag berichten. Die Feuerwehr rettete die Kinder vom Dach. In einer Wohnung, in der viel Altpapier lagerte, war der Brand ausgebrochen. In den Flammen starb der 50-jährige Wohnungsbesitzer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare