Stimmen zum Spiel

Junuzovic: "Das ist jetzt Überlebenskampf pur"

Zlatko Junuzovic war nach der Niederlage gegen Augsburg die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.
+
Zlatko Junuzovic war nach der Niederlage gegen Augsburg die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.

Augsburg - Schon wieder keine Punkte! Zweimal lag Werder gegen den FC Augsburg in Führung, trotzdem heißt es nach einem Last-Minute-Gegentor 2:3. Bei den Bremern ist die Enttäuschung riesig.

Alexander Nouri (Werder-Trainer): "Natürlich sind wir alle niedergeschlagen. Die Art und Weise ist extrem bitter. Ich wäre auch mit dem 2:2 nicht zufrieden gewesen. Wir haben die zweite Halbzeit kontrolliert und hätten das 3:1 machen müssen. Grundsätzlich haben wir wenig zugelassen, es ist daher besonders bitter, dass wir in den entscheidenden Situationen nicht so konsequent verteidigt haben."

Frank Baumann (Werder-Sportchef): "Unabhängig davon, ob es [das Gegentor zum 2:3, d. Red.] Abseits ist oder nicht, müssen wir einfach besser verteidigen. Das ist unser Hauptproblem. Das zieht sich durch die ganze Saison. Wenn wir das nicht abstellen, wird es ganz schwer. Wir sind ganz unten dabei und müssen anfangen zu punkten - schleunigst!"

Zlatko Junuzovic (Werder-Spieler): "Wir laufen, wir kämpfen, wir sind füreinander da, aber wir bestrafen uns selber. Da fehlt einfach die Cleverness. Die Tabelle sagt einiges aus. Das ist jetzt Überlebenskampf pur."

Fin Bartels (Werder-Spieler): "Es herrscht erst mal nur Enttäuschung und Frust. Ich habe keine Erklärung dafür, wie wir das Ding noch aus den Händen geben konnten, nachdem Augsburg schon mausetot war."

Theodor Gebre Selassie (Werder-Spieler): "Natürlich ist Bobadilla körperlich sehr stark, aber wir müssen uns in der Situation gegenseitig mehr helfen."

Robert Bauer (Werder-Spieler): "Nach dem 2:2 war ein kleiner Bruch da. Diese ganzen Gegentore regen uns Abwehrspieler am meisten auf."

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Kommentare