Stimmen zum Spiel

Nouri: "Kleiner Schritt in die richtige Richtung"

Werder-Trainer Alexander Nouri lobt sein Team nach dem Sieg gegen Mainz 05.
+
Werder-Trainer Alexander Nouri lobt sein Team nach dem Sieg gegen Mainz 05.

Bremen - Große Erleichterung bei Werder Bremen - der erste Sieg 2017 ist da. Entsprechend positiv fallen die Reaktionen auf das 2:0 beim FSV Mainz 05 aus.

Alexander Nouri (Werder-Trainer): "Die Mannschaft wollte unbedingt die drei Punkte, hat leidenschaftlich gespielt und sich endlich belohnen können. Das war eine tolle Teamleistung. Wir haben einen kleinen Schritt in die richtige Richtung gemacht, viele weitere müssen folgen. Es ist noch ein weiter Weg."

Clemens Fritz (Werder-Spieler): "Natürlich tut es gut, wenn du dich endlich mal belohnt hast. Wir wollten mit Mann und Maus unser Tor verteidigen, das ist uns gelungen. Jetzt haben wir den nötigen Schritt gemacht. Man kann der Mannschaft nicht die nötige Leidenschaft in den letzten Wochen absprechen, es haben immer nur die ein, zwei Prozent gefehlt. Heute war es eine absolute Teamleistung. Die Situation ist nach wie vor sehr heikel, das sollte uns bewusst sein. Ich wurde gerade schon gefragt, ob das heute endlich Spiele für den Trainer war. Das würde ja bedeuten, dass wir in den letzten Wochen gegen den Trainer gespielt haben. Das ist völliger Blödsinn!"

... über die Verletzung von Thomas Delaney: "Thomas Delaney ist ein zäher Hund. Ich hoffe, dass es nicht ganz so schlimm ist."

... über seine Gelbsperre: "Ich habe mich so gefreut, dass ich heute wieder spielen durfte, und jetzt muss ich wegen der fünften Gelben Karte nächste Woche schon wieder zuschauen, das ist natürlich ärgerlich."

Serge Gnabry (Werder-Spieler): "Felix hat uns heute gerettet."

... zu seinem Tor: "Wir haben uns vor dem Spiel überlegt, ich gehe bei der Ecke mit rein. Damit rechnet keiner."

Martin Schmidt (Mainz-Trainer): "Werder war von Anfang an bereit, wir nicht. Werder wollte den Sieg mehr."

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Kommentare