1. Startseite
  2. Verbraucher

Schwerer Sturm mit Orkanböen: Welche Versicherungen zahlen bei Schäden?

Erstellt:

Kommentare

Sturmschaden Haus durch umstürzenden Baum.
Durch umstürzende Bäume können bei Sturm schwere Schäden an Häusern entstehen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa/Ritzau Scanpix/AP

Aktuell zieht ein schwerer Sturm über NRW. Für Hauseigentümer kann das hohe Kosten durch Schäden bedeuten. Welche Versicherung in welchen Fällen zahlen, erfahren Sie hier:

Hamm - Der Sturm* über NRW* hat bereits einige Schäden hinterlassen. Und kaum ist der eine vorbei, kommt mit Orkan Zeynep am Freitag schon der nächste. Warum Hauseigentümer ihre Immobilien genau auf mögliche Schäden untersuchen, damit die entsprechende Versicherung zahlt, verrät wa.de*.

Das Wetter in NRW ist aktuell sehr unruhig: Sturm Ylenia hat Windgeschwindigkeiten von über 120 km/h und damit die Windstärke 12 erreicht. Am Freitag könnte es sogar noch stärkere Böen und damit auch noch mehr Schäden an Häusern geben. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare