Rückruf wegen Kleinteils

Volvo ruft mehr als zwei Millionen Autos in die Werkstatt

Fahraufnahme eines Volvo V60 von schräg vorn
+
Der Volvo V60 von 2010 gehört auch zu den vom Rückruf betroffenen Modellen.
  • Jan Schmidt
    vonJan Schmidt
    schließen

Der schwedische Autobauer Volvo ruft weltweit rund 2,2 Millionen Autos zurück. Grund sind mögliche Probleme mit dem Sicherheitsgurt des Fahrersitzes.

In Deutschland seien rund 178.000 Autos betroffen, sagte Volvo-Cars-Sprecher Stefan Elfström am Mittwoch. „Wir haben keine Berichte über Unfälle oder Verletzungen. Dies ist eine vorbeugende Maßnahme, um zukünftige Probleme zu vermeiden“, hieß es in einer Mitteilung von Volvo*.

Das Problem habe mit einem Stahldraht zu tun, mit dem der vordere Sicherheitsgurt befestigt ist. „Dieser Draht kann unter besonderen Bedingungen einem Verschleiß unterliegen, was zu einem verringerten Schutz des Sicherheitsgurts führen kann.“ Welche Volvo-Modelle vom Rückruf betroffen sind, lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tropensturm "Isaias" fegt über US-Ostküste

Tropensturm "Isaias" fegt über US-Ostküste

Baumhäuser: Luxus mit Flachbildschirm oder offener Wand

Baumhäuser: Luxus mit Flachbildschirm oder offener Wand

Was hilft gegen Wespen?

Was hilft gegen Wespen?

Livigno ist mehr als Benzin und Zigaretten

Livigno ist mehr als Benzin und Zigaretten

Meistgelesene Artikel

Gefahr bei beliebtem Netto-Produkt: Rückruf wegen Salmonellen

Gefahr bei beliebtem Netto-Produkt: Rückruf wegen Salmonellen

Tönnies im Supermarkt: In diesen Produkten von Aldi, Edeka, Rewe & Co. steckt das Fleisch

Tönnies im Supermarkt: In diesen Produkten von Aldi, Edeka, Rewe & Co. steckt das Fleisch

Aldi gegen Lidl: Test zeigt, wo sich die Preise der Discounter wirklich unterscheiden

Aldi gegen Lidl: Test zeigt, wo sich die Preise der Discounter wirklich unterscheiden

Ekelfund in Aldi-Pudding: Sieht aus wie „Ein Teil eines ...“ - Aldi Süd weiß keine Antwort auf Entdeckung der Kundin

Ekelfund in Aldi-Pudding: Sieht aus wie „Ein Teil eines ...“ - Aldi Süd weiß keine Antwort auf Entdeckung der Kundin

Kommentare