Streamingdienst hat neues Feature

Film oder Serie nicht auf Netflix gefunden? Mit dieser neuen Funktion könnt ihr das künftig ändern

Wenn euch der Netflix-Stoff ausgegangen ist, könnt ihr jetzt etwas dagegen unternehmen. Denn mit einer neuen Funktion könnten bald eure Lieblingsfilme und -serien bei dem Streamingdienst laufen.

  • Ihr könnt Netflix jetzt eure Wünsche zukommen lassen.
  • Die Wunsch-Funktion für Filme und Serien ist aber nicht die einzige Neuheit.
  • Netflix ändert auch ein Detail, das viele Nutzer genervt hat.

Dortmund - Die Netflix-Nutzer sind oft enttäuscht: Immer wieder setzt der Streamingdienst beliebte Filme ab. Damit dein Lieblingsfilm oder coole Serien wieder zu Netflix kommen, gibt es jetzt die Lösung, wie RUHR24.de* berichtet. Denn das Unternehmen hat eine Wunsch-Funktion eingerichtet.

Netflix nimmt eure Wünsche entgegen

Allein im Februar wird Netflix 43 Filme und Serien absetzen. Darunter sind unter anderem Blockbuster wie Inglourious Basterds, Thor und die deutsche Serie Stromberg. Im Gegenzug gibt es dafür im Februar 2020 ein paar neue Filme und Serien auf Netflix. Doch das ist nicht die einzige Neuerung.

Damit ihr die passenden Serien und Filme für euren perfekten Netflix-Abend habt, könnt ihr jetzt Vorschläge abgeben. Der Streamingdienst versucht, so gut es geht auf jeden einzugehen. Aber es gilt: Je mehr einen bestimmten Film vorschlagen, desto eher wird es ihn irgendwann auf Netflix geben. Für die Funktion hat Netflix sogar eine eigene Seite eingerichtet:

Nicht das richtige bei Netflix? Ihr könnt dem Streamingdienst eure Wünsche äußern.

Serien und Filme: Wieso weiß Netflix was ich gerne schaue?

Eigentlich versucht Netflix aber schon, eure Wünsche mit einem Algorithmus vorherzusehen. Dieser schaut, was ihr euch angesehen habt und schlägt euch darauf basierend neue Inhalte vor. Das sollte meistens etwas sein, das euch gefallen könnte.

Laut chip.de nutzt Netflix diese Algorithmen aber auch noch anderweitig: Aufgrund von Analysen sollen angeblich die Netflix-Original-Serien "House of Cards" und "Orange is the New Black" entstanden sein. Sollte dann trotzdem noch immer nicht das Richtige dabei sein, kann man Netflix ab jetzt einfach Vorschläge zusenden.

Netflix: Das sind die Neuheiten im Februar 2020

Als Ersatz für die entfernten Inhalte lädt Netflix neue hoch. Im Februar 2020 werden zum Beispiel mehrere Filme der bekannten Anime-Reihe von Regisseur Hayao Miyazaki in den Streamingdienst mit aufgenommen. Von ihm stammt auch der Film "Chihiros Reise ins Zauberland". Hier eine kleine Auswahl der neuen Filme:

  • Love Jacked
  • Die Jones – Spione von nebenan 
  • Finale in Berlin 
  • The Coldest Game
  • To All the Boys: P.S. I Still Love You (Netflix-Original)
  • Ocean's 8

Diese Serien kommen im Februar:

  • Outlander, Staffel 4
  • Locke & Key
  • Narcos: Mexico 2
  • Die Telefonistinnen, Staffel 5 - Teil 1
  • Better Call Saul, Staffel 5

Damit ihr immer wisst, was es Neues auf Netflix gibt, könnt ihr dem Streamingdienst auf den sozialen Medien folgen oder auf der Webseite schauen.

Netflix versucht bei Filmen und Serien "interessante Auswahl zu bieten"

Wenn trotz großer Nachfrage ein Film nicht bei Netflix verfügbar ist, liegt das meist an den fehlenden Lizenzen. Denn diese liegen für einen Film oder eine Serie vermutlich bei einem anderen Streamingdienst oder Unternehmen, sodass Netflix ihn nicht zur Verfügung stellen darf.

Netflix, das bislang ohne Werbung auskommt, schreibt außerdem auf der eigenen Webseite: "Es gibt zwar keinen festen Zeitplan für den Erwerb neuer Inhalte, aber wir fügen ständig neue Titel hinzu, um unseren Mitgliedern stets eine interessante Auswahl zu bieten."

Netflix: Neben Wunsch-Funktion gibt es eine weitere Neuheit

Laut Angaben des Streamingdienstes scheint das Angebot aber viele Nutzer zufrieden zu stimmen. Die beliebte Netflix-Original-Serie Bird-Box hat über 64 Millionen Views.

Bei Netflix gibt es außerdem noch eine Neuheit. Das Unternehmen hört nicht nur bei den Filmen und Serien auf seine Nutzer. Seit Kurzem können User jetzt auch eine Funktion deaktivieren, die viele genervt hat: Dieautomatische Trailer-Vorschau bzw. auch Autoplay genannt. In den Wiedergabe-Einstellungen kann man das Feature bei Bedarf ausschalten.

csi

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Alexander Heinl/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Meistgelesene Artikel

Polizei-Einsatz am Rewe: Kunde soll Einkaufswagen nehmen und rastet aus

Polizei-Einsatz am Rewe: Kunde soll Einkaufswagen nehmen und rastet aus

Real-Filiale schockiert mit ungewöhnlicher Klopapier-Aktion: Foto zeigt Ausmaß - Kunden mit fiesen Vorwürfen 

Real-Filiale schockiert mit ungewöhnlicher Klopapier-Aktion: Foto zeigt Ausmaß - Kunden mit fiesen Vorwürfen 

Aldi: Abstand halten war „unmöglich“ - Neue Maßnahme soll helfen

Aldi: Abstand halten war „unmöglich“ - Neue Maßnahme soll helfen

Öko-Test untersucht Menstruationstassen: Mehr als die Hälfte ist „sehr gut“

Öko-Test untersucht Menstruationstassen: Mehr als die Hälfte ist „sehr gut“

Kommentare