Neue Konzepte in Planung

Schon Ende September: 13 Filialen von Media Markt und Saturn schließen

Ein Schild mit den Logos von Media Markt und Saturn.
+
Media Markt und Saturn schließt 13 Filialen (Symbolbild)

Die Schließung der 13 Media Markt und Saturn-Filialen kommt nun bereits Ende September 2021, anstatt im Herbst 2022. Ceconomy plant neue Konzepte.

Düsseldorf – 13 Media Markt und Saturn-Filialen werden in Deutschland schließen, das ist bereits seit Monaten bekannt. Nun steht jedoch fest: Das Aus kommt deutlich früher als gedacht. Denn während Media Markt und Saturn bislang von einer Schließung bis Herbst 2022 gesprochen hatten, verkündet Ceconomy, zudem die beiden Elektronikketten gehören, dass die betroffenen Filialen noch im laufenden Geschäftsjahr schließen werden. Das heißt: Die 13 Media Markt und Saturn-Standorte sind bis Ende September 2021 dicht.
Auf 24RHEIN* finden Sie, welche Media Markt und Saturn-Filialen offiziell schließen werden.

Zwar betont Ceconomy, dass keine weitere Schließungswelle kommen werde, allerdings plane das Unternehmen neue Shop-Konzepte. Die Geschäfte von Media Markt und Saturn soll es künftig als kleine Filialen, als Shop-in-Shop-Konzepte oder sogenannte „Lighthouse-Märkte“ mit großer Verkaufsfläche geben. (jaw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt es mit 2G bei körpernahen Dienstleistungen zu beachten

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt es mit 2G bei körpernahen Dienstleistungen zu beachten

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt es mit 2G bei körpernahen Dienstleistungen zu beachten

Kommentare