Wenn es schnell gehen muss

Einfacher Kartoffel-Trick: So kochen Sie die Knollen in nur drei Minuten weich

Kartoffeln sind bei vielen Menschen beliebt. Mit diesem Trick werden die Knollen in nur drei Minuten weich.
+
Kartoffeln sind bei vielen Menschen beliebt. Mit diesem Trick werden die Knollen in nur drei Minuten weich.

Kartoffeln kochen dauert seine Zeit. Doch mit diesem Trick sind die Knollen in nur wenigen Minuten butterweich.

Kassel – Ob als Püree, Gratin oder Pommes: Kartoffeln können auf zahlreiche Arten zubereitet werden. Doch die Zubereitung der beliebten Beilage kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen. Mit diesem Trick bekommen Sie die Knolle allerdings in nur drei Minuten weich.

Wer auf die herkömmliche Weise Kartoffeln kochen möchte, lässt Wasser in einem Topf aufkochen und gibt anschließend die Knollen hinein. Je nach Größe müssen diese dann 25 bis 30 Minuten zugedeckt garen. Anschließend das Wasser abgießen und aus dampfen lassen.

Kartoffeln-Trick funktioniert auch mit Schale

Bis die Kartoffeln weich gekocht sind, kann es also etwas dauern. Wer keine Lust hat zu warten oder es mal schnell gehen soll, sollte jetzt genau aufpassen. Alles was Sie für den Kartoffel-Trick benötigen ist eine Mikrowelle, Wasser und ein paar Küchentücher.

Zuallererst waschen Sie die Kartoffeln und schälen sie dann im Anschluss. Wer möchte, kann die Schale auch dran lassen. Der Küchen-Trick funktioniert auch mit Schale.

Einmal kaufen, immer wieder ernten: Diese Lebensmittel können Sie selbst nachziehen

Mit diesem Tipp sind die Kartoffeln in drei Minuten weich

Im nächsten Schritt werden die Küchentücher befeuchtet und jeweils eine Kartoffel mit einem Tuch umwickelt. Danach legen Sie die Kartoffeln in einen Behälter und stellen diesen in die Mikrowelle. Nach drei Minuten und einer Leistung von 700 Watt sollten Sie dann butterweiche Kartoffeln haben.

Je nach Gerät kann sich die Dauer etwas unterscheiden. Falls die Knollen nach Ablauf der Zeit noch nicht weich genug sind, können Sie das Lebensmittel nochmal für eine Minute in die Mikrowelle geben.

Weitere interessante Verbraucher-News* gibt es regelmäßig ins Mail-Postfach – einfach den kostenlosen HNA-Verbraucher-Newsletter* abonnieren.

Achtung: Das sollten Sie beim Kartoffel-Trick beachten

Doch Vorsicht! Nicht alle handelsüblichen Küchentücher eignen sich für diesen Trick. Laut dem Verbrauchermagazin Öko-Test* sind Produkte zahlreicher Hersteller mit Spuren von Chlorpropanol 3-MCPD und anderen halogenorganischen Verbindungen belastet. Diese können Allergien begünstigen und reichern sich in der Umwelt an.

Was ist eine halogenorganischen Verbindung?

Das sind eine Gruppe von tausenden organischen Verbindungen, die Brom, Jod oder Chlor enthalten. Diese Verbindungen findet man vor allem in Kosmetika und einigen Textilien.

Betroffene Marken sind unter anderem Zewa, Hakle oder auch die Rossmann-Eigenmarke. Die recycelten Küchentücher von Budni überschreiten laut Öko-Test sogar den Richtwert.

Nach einigen Tagen sind Lebensmittel oft nicht mehr frisch und stattdessen steinhart oder labberig. Mit diesen Tricks kann man Brötchen, Chips und Gemüse* trotzdem noch essen. (kas) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Ikea mit plötzlicher Bitte an Kunden: „Kommt nicht einfach zu uns“

Ikea mit plötzlicher Bitte an Kunden: „Kommt nicht einfach zu uns“

Ikea mit plötzlicher Bitte an Kunden: „Kommt nicht einfach zu uns“
2G-Regel beim Einkaufen? Kaufland überrascht mit klarer Ansage

2G-Regel beim Einkaufen? Kaufland überrascht mit klarer Ansage

2G-Regel beim Einkaufen? Kaufland überrascht mit klarer Ansage
Lidl: Neues Angebot lockt Betrüger an – üble Kunden-Abzocke droht

Lidl: Neues Angebot lockt Betrüger an – üble Kunden-Abzocke droht

Lidl: Neues Angebot lockt Betrüger an – üble Kunden-Abzocke droht
Hagebutten sammeln: Bloß nicht mit ähnlicher Frucht verwechseln

Hagebutten sammeln: Bloß nicht mit ähnlicher Frucht verwechseln

Hagebutten sammeln: Bloß nicht mit ähnlicher Frucht verwechseln

Kommentare