Üble Symptome drohen

Kürbis: Wann ist das Gemüse giftig? Bundesamt warnt vor markantem Merkmal

Wenn Kürbisse bitter schmecken, sollten sie auf keinen Fall gegessen werden.
+
Wenn Kürbisse bitter schmecken, sollten sie auf keinen Fall gegessen werden. Sonst droht Gefahr.

Manche Kürbisse enthalten Cucurbitacine. Der Verzehr ist giftig und kann übel enden. Ein Bundesamt gibt jetzt Tipps, wie man erkennt, ob es ein giftiges Exemplar ist.

Endlich ist Kürbis-Zeit. Über das Gemüse heißt es, es sei die Entschädigung dafür, dass der Sommer nun vorbei ist. Aber Achtung. Nicht alle Sorten können bedenkenlos gegessen werden.
RUHR24* weiß, wann ein Kürbis giftig ist und wie man erkennt, welche Sorten auf keinen Fall gegessen werden sollten.

Genau genommen geht es um sogenannte Cucurbitacine. Das sind Bitterstoffe, die für den Menschen schädlich, ja sogar giftig sind. Normalerweise sind diese aus den kultivierten Kürbisgewächsen herausgezüchtet worden, es gibt jedoch Ausnahmen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln im Supermarkt ab Dezember: Das ändert sich bei Aldi, Lidl, Rewe und Edeka

Corona-Regeln im Supermarkt ab Dezember: Das ändert sich bei Aldi, Lidl, Rewe und Edeka

Corona-Regeln im Supermarkt ab Dezember: Das ändert sich bei Aldi, Lidl, Rewe und Edeka
Aldi: Kassen-Trick geht viral – „Damit wir Zeit zum Einpacken haben“

Aldi: Kassen-Trick geht viral – „Damit wir Zeit zum Einpacken haben“

Aldi: Kassen-Trick geht viral – „Damit wir Zeit zum Einpacken haben“
Vertrag kündigen wird ab sofort wegen neuem Gesetz deutlich einfacher

Vertrag kündigen wird ab sofort wegen neuem Gesetz deutlich einfacher

Vertrag kündigen wird ab sofort wegen neuem Gesetz deutlich einfacher
DHL überrascht mit Änderung: Kunden haben neue Option für ihre Pakete

DHL überrascht mit Änderung: Kunden haben neue Option für ihre Pakete

DHL überrascht mit Änderung: Kunden haben neue Option für ihre Pakete

Kommentare