„Wahnsinns Schnäppchen“

Kaufland schockiert mit Angebot: 10.000 Euro für Gartenstühle

Das Kaufland-Logo an einem Gebäude.
+
Hat Kaufland da ein bisschen übertrieben? Die Preise für Klappstühle aus Kunststoff lagen im fünfstelligen Bereich.

Erst kürzlich hat die Supermarkt-Kette Kaufland den Online-Marktplatz von Real übernommen. Nun machte ein Kunde dort eine kuriose Entdeckung.

Neckarsulm - Im neuen Online-Shop von Kaufland machte ein Kunde jetzt eine kuriose Entdeckung: Verstellbare Gartenstühle aus Kunststoff wurden für knapp 10.000 Euro angeboten - ein „Wahnsinns Schnäppchen“. Sichtlich amüsiert teilte der Kunde auf Facebook seine Beobachtung an Kaufland mit. Er hatte die Lacher auf seiner Seite. Wie BW24* berichtet, traute ein Kaufland-Kunde seinen Augen nicht: Gartenstühle für 10.000 Euro im Angebot.

Real endgültig ausgelöscht: Supermarkt-Riese Kaufland übernimmt Bereich, in dem er bisher versagt hat (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von Ippen.Media.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe: Das ändert sich im Dezember im Supermarkt

Corona-Regeln bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe: Das ändert sich im Dezember im Supermarkt

Corona-Regeln bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe: Das ändert sich im Dezember im Supermarkt
Nüsse im Öko-Test: Zwei Billig-Produkte unter den Testsiegern

Nüsse im Öko-Test: Zwei Billig-Produkte unter den Testsiegern

Nüsse im Öko-Test: Zwei Billig-Produkte unter den Testsiegern
Aldi: Kunden werfen Discounter Fake-News vor – und werden zum Gespött

Aldi: Kunden werfen Discounter Fake-News vor – und werden zum Gespött

Aldi: Kunden werfen Discounter Fake-News vor – und werden zum Gespött
Aldi-Fail: Kunden blamieren sich mit 2G-Vorwürfen – „Ihr verlangt von mir...“

Aldi-Fail: Kunden blamieren sich mit 2G-Vorwürfen – „Ihr verlangt von mir...“

Aldi-Fail: Kunden blamieren sich mit 2G-Vorwürfen – „Ihr verlangt von mir...“

Kommentare