Mensch statt Maschine

Aldi: Erstaunlicher Kassenbon-Trick - die Kunden wird‘s freuen

+
Lidl und Aldi

Dank eines Tricks können Aldi-Kassierer Kunden schneller bedienen als Kollegen bei anderen Supermärkten. Das hat aber auch Auswirkungen auf den Kassenbon. 

  • Aldis Kassenkräfte gelten bei als besonders schnell. 
  • Die Mitarbeiter von Aldi Süd bedienen sich beim Kassieren eines überraschenden Tricks. 
  • Das hat auch Auswirkungen auf den Einkaufszettel der Kunden. 

Mülheim - Aldi ist bekannt für seine schnellen Kassierer. So manchen Kunden setzt gerade das beim Einpacken gehörig unter Druck. Dennoch sind die schnellen Kassen bei Aldi Süd auch beliebt. Denn lange Warteschlangen werden oft effizient und zügig abgearbeitet - und damit die Wartezeit des Kunden verringert. Aber warum sind die Aldi-Kassierer so flink? 

Aldi: Mit diesem Kassenbon-Trick sind die Kassierer des Discounters schneller

Die Angestellten an den Aldi-Kassen bedienen sich eines einfachen Tricks, der sich auch auf den Bon bei Aldi auswirkt. In der Regel wird im Lebensmittelhandel auf dem Kassenzettel nicht nur der Preis der erstandenen Waren ausgezeichnet, sondern auch jene Summe, die der Kunde dem Kassierer überreicht, um seine Einkäufe zu bezahlen. Außerdem wird auf den meisten Bons ausgeschrieben, welchen Betrag der Kunde dann als Rückgeld erhält. Nicht so bei Aldi.

Weder die vom Einkaufenden übergebene Geldsumme, noch die Höhe seines Rückgeldes sind auf dem Kassenbon ausgezeichnet. Bei Aldi wird diese Differenz nämlich nicht maschinell vom Kassencomputer errechnet. Die Kassierer müssen hier selbst rechnen - und sparen sich dafür einen zeitraubenden manuellen Arbeitsschritt.

Kassenbon-Trick bei Aldi: So können die Kunden schneller bedient werden

Die Kassierer bei Aldi berechnen im Kopf bereits die Differenz der Einkaufssumme bis zum nächsthöheren Betrag und antizipieren so die Zahlung des Kunden. Sie müssen nicht erst darauf warten, bis der Kunde sein Geld zusammengesucht hat - und auch die Eingabe dieser Summe in den Kassencomputer können sich die Kassierer bei Aldi sparen. So können sie viel schneller kassieren, als ihre Kollegen bei Rewe, Edeka, Lidl und Co. Das gilt natürlich nur für die Barzahlung

Das Unternehmen Aldi Süd zeigt sich auf Anfrage von chip.de stolz auf ihre rechenstarken Mitarbeiter. Die Aldi-Kassierer könnten fehlerfrei kopfrechnen, so das Unternehmen. Eine Unternehmenssprecherin erklärt den Trick im Detail: „Hierbei wird nicht wirklich gerechnet, sondern auf den nächsthöheren, möglichen Betrag, mit dem der Kunde bezahlen könnte, hochgezählt und dabei die Differenz an den Kunden ausgezahlt.“ Das heißt: Der Kassierer versucht auf den nächsten runden Betrag zu kommen. 

Aldi: Der Kassenbon-Trick setzt auf Mensch, statt Maschine

Bei einem Einkauf im Wert von 13,57 Euro etwa würde der Aldi-Mitarbeiter 43 Cent aus der Kasse nehmen, um auf 14 Euro zu kommen und noch einen weiteren Euro, um bei 15 Euro zu landen. Das macht der Kassierer bereits, während der Kunde noch sein Geld zusammensucht. Wenn der Kunde dann das Geld überreicht, kann der Aldi-Kassierer den Betrag, den er ausbezahlen muss, zügig anpassen, ohne in der Kasse noch nach Münzen zu kramen. 

Aldi hat erst kürzlich eine revolutionäre Neuerung im Produktvertrieb eingeführt. Bei einem Vergleich von Aldi und Lidl hat sich außerdem ergeben, dass es einen massiven Preisunterschied vor allem bei einem Produkt gibt. Für Verwirrung bei einem Aldi-Kunden sorgte kürzlich auch der Inhalt einer Lebkuchenpackung. Unterdessen wartet Aldi Süd mit einer krassen Revolution auf - es kommt zu einer innovativen Neuerung.

Außerdem macht Aldi mit einer innovativen Verkaufsaktion auf sich aufmerksam - mit einem ganz speziellen Produkt.

nai

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus: Italienische Regierung will Städte abriegeln

Coronavirus: Italienische Regierung will Städte abriegeln

Fury wieder Box-Weltmeister - K.o.-Sieg gegen Wilder

Fury wieder Box-Weltmeister - K.o.-Sieg gegen Wilder

Leipzig und BVB bleiben an Bayern dran

Leipzig und BVB bleiben an Bayern dran

Fotostrecke: Werder verliert gegen den BVB

Fotostrecke: Werder verliert gegen den BVB

Meistgelesene Artikel

Kundin macht gefährlichen Fund in Lebensmittel - Rewe reagiert prompt

Kundin macht gefährlichen Fund in Lebensmittel - Rewe reagiert prompt

Rückruf bei Rewe: Vorsicht! Diese Backzutat kann gefährlich sein

Rückruf bei Rewe: Vorsicht! Diese Backzutat kann gefährlich sein

Edeka: Metzger tragen Shirts mit abgewandeltem Hitler-Zitat - und wundern sich dann noch über die Empörung

Edeka: Metzger tragen Shirts mit abgewandeltem Hitler-Zitat - und wundern sich dann noch über die Empörung

Änderung bei dm verstimmt Kunden: Radikale Änderung beim Sammeln von Payback-Punkten

Änderung bei dm verstimmt Kunden: Radikale Änderung beim Sammeln von Payback-Punkten

Kommentare