Untersuchungen geben Grund zur Sorge

Trotz Corona-Impfung mit Delta infiziert? So ansteckend sind Geimpfte

Corona trotz Impfung? Bei Infektionen mit der Delta-Variante können auch Geimpfte eine hohe Viruslast in sich tragen. Das legen aktuelle Untersuchungen dar.

Kassel - Die Delta-Variante des Coronavirus* gilt in Deutschland mittlerweile als dominierend. In den letzten Wochen ist es laut Angaben des Robert-Koch-Institut (RKI) zu einem raschen Anstieg des Anteils von Infektionen mit der Delta-Variante gekommen.

Derweil haben mehr als 50 Prozent der Bevölkerung in Deutschland einen vollständigen Corona-Impfschutz erhalten. Allerdings erkranken auch immer häufiger vollständig geimpfte Menschen an Corona*. Mehr als 10.000 sogenannte Impfdurchbrüche hat das RKI bereits registriert. Doch wie ansteckend sind diese Personen? Neue Corona-Studien bereiten besonders mit Blick auf die Delta-Variante Sorgen.

Neue Corona-Studien mit Blick auf die Delta-Variante bereiten Sorgen: Sind geimpfte Menschen genauso ansteckend wie Ungeimpfte? (Symbolbild)

Corona-Infektion: Sind Menschen mit Impfschutz genauso ansteckend wie Ungeimpfte?

Für geimpfte Menschen ist die Wahrscheinlichkeit gering, einen anderen Menschen mit Corona anzustecken. Das gilt jedoch neuesten Erkenntnissen zufolge offenbar nicht bei Ansteckung mit der Delta-Variante. Wie aus einem Bericht der britischen Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE) jetzt hervorgeht, können auch Geimpfte hoch ansteckend sein. Demzufolge seien Menschen mit Impfschutz in den ersten Tagen einer Infektion in einem ähnlichen Ausmaß ansteckend wie Ungeimpfte.

Allerdings sinke das Risiko einer Ansteckung bei Geimpften in den folgenden Tagen schneller ab. Menschen, die einen vollständigen Corona-Impfschutz besitzen, seien demzufolge eine kürzere Zeit ansteckend als Ungeimpfte. Analysen des National Centre of Infectious Diseases in Singapur zufolge gehe die Viruslast bei Geimpften deutlich schneller zurück als bei Ungeimpften.

Grundsätzlich seien jedoch Fälle, in denen sich Menschen trotz Impfung mit Corona infizieren, selten. Wie das RKI angibt, komme es aktuell bei rund 0,02 Prozent der Geimpften zu einer Infektion. Es wird außerdem betont, dass es sich bei den Ergebnissen der britischen Gesundheitsbehörde um frühzeitige Analysen handele und noch weitere gezielte Studien nötig seien. 

BezeichnungCorona
VirusSars-Cov-2
InfektionskrankheitCovid-19
Besorgniserregende Virusvarianten (variants of concern, VOC) in DeutschlandAlpha, Beta, Delta, Gamma
Quelle: RKI

Delta-Variante des Coronavirus ist leichter übertragbar

Wie das RKI in einer aktuellen Risikobewertung mitteilt, muss aufgrund der leichten Übertragbarkeit der Delta-Variante und der noch nicht ausreichenden Corona-Impfquoten mit einem weiteren Anstieg der Infektionszahlen in den nächsten Wochen gerechnet werden. Lockerungen der Kontaktbeschränkungen und die aktuelle Reisetätigkeit würden laut RKI eine erneute Ausbreitung des Coronavirus begünstigen.

Weitere nützliche Verbraucher-News* finden Sie auf unserer Themenseite. Mit dem Verbraucher-Newsletter* erhalten Sie zudem die besten Tipps und Tricks sowie die neusten Nachrichten direkt ins Postfach.

Aktuell schätzt das RKI die Gefährdung für die Gesundheit der nicht oder nur einmal geimpften Bevölkerung in Deutschland weiterhin als hoch ein. Aber auch vollständig Geimpfte seien demnach nicht gänzlich geschützt, das RKI schätzt die Gefährdung in dieser Gruppe immer noch als moderat ein. Diese Einschätzung könne sich aber kurzfristig durch neue Erkenntnisse ändern.

Zahlreiche Menschen in Deutschland sind schon vollständig gegen Corona geimpft, andere sind noch skeptisch. Neue Daten zeigen, wie gut eine Corona-Impfung* vor schweren Verläufen schützt. Dass eine Corona-Infektion auch mit vollständigem Impfschutz möglich ist, ist bereits seit Längerem bekannt. Allerdings können sich laut einer neuen Studie die Symptome von Geimpften und Ungeimpften* unterscheiden. (Helena Gries)*hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Moritz Frankenberg/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln im Supermarkt: Das ändert sich bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe im Dezember

Corona-Regeln im Supermarkt: Das ändert sich bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe im Dezember

Corona-Regeln im Supermarkt: Das ändert sich bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe im Dezember
Dezember-Änderungen: Kinder-Impfungen, Bahnpreise, Medikamente und Handy

Dezember-Änderungen: Kinder-Impfungen, Bahnpreise, Medikamente und Handy

Dezember-Änderungen: Kinder-Impfungen, Bahnpreise, Medikamente und Handy

Kommentare