Westdeutscher Rundfunk behält den ARD-Vorsitz

+
Monika Piel bleibt in 2012 die Vorsitzende der ARD.

Potsdam - Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) wird auch im kommenden Jahr in der ARD die Geschäfte führen. WDR-Intendantin bleibt damit auch in 2012 die ARD-Vorsitzende.

Die ARD-Gremien stimmten bei der Hauptversammlung in Potsdam diesem Vorschlag der Intendanten zu, wie die ARD am Mittwoch mitteilte. Der WDR hat die Geschäftsführung seit dem 1. Januar 2011 inne.

Zu den Aufgaben der ARD-Vorsitzenden gehört es, die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft der Landesrundfunkanstalten zu führen. So lädt sie unter anderem zu den Mitgliederversammlungen ein, die sie auch leitet. Über ihre Direktoren hat die geschäftsführende Landesrundfunkanstalt zudem die Federführung in den ARD-Fachkommissionen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

Unkraut und Blumen als Delikatesse

Unkraut und Blumen als Delikatesse

Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Meistgelesene Artikel

ARD streicht „Tagesschau“-Sendung - und das bereits ab Montag

ARD streicht „Tagesschau“-Sendung - und das bereits ab Montag

RTL II gibt es so nicht mehr! Gravierende Veränderung bei TV-Sender

RTL II gibt es so nicht mehr! Gravierende Veränderung bei TV-Sender

„Das perfekte Dinner“: VOX verpixelt halbes Gesicht einer Kandidatin - Warum das denn?

„Das perfekte Dinner“: VOX verpixelt halbes Gesicht einer Kandidatin - Warum das denn?

„Bauer sucht Frau“-Star ist jetzt Model - Wow-Fotos vom Laufsteg

„Bauer sucht Frau“-Star ist jetzt Model - Wow-Fotos vom Laufsteg

Kommentare