SR-Intendant Fritz Raff ist tot

+
Der Intendant des Saarländischen Rundfunks Fritz Raff ist im Alter von 62 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

Berlin - Fritz Raff, Intendant des Saarländischen Rundfunks (SR), ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 62 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit, teilte der SR mit.

Raff war seit 1996 SR-Intendant und von 2007 bis Ende 2008 Vorsitzender der ARD. Der gebürtige Ludwigsburger gehörte verschiedenen Kommissionen an und war unter anderem sieben Jahre Vorsitzender der gemeinsamen Digitalkommission von ARD und ZDF.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Das Asus Zenfone 6 bietet Motorkamera und Riesen-Akku

Das Asus Zenfone 6 bietet Motorkamera und Riesen-Akku

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Meistgelesene Artikel

Deutscher Sender zeigt Skandal-Film mit klar sichtbarem Verkehr - und das am Wochenende zum x-ten Mal

Deutscher Sender zeigt Skandal-Film mit klar sichtbarem Verkehr - und das am Wochenende zum x-ten Mal

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin zieht blank - Einige Fans reagieren geschockt

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin zieht blank - Einige Fans reagieren geschockt

„heute journal“: Gundula Gause stellt Claus Kleber vor jeder Sendung seltsame Frage

„heute journal“: Gundula Gause stellt Claus Kleber vor jeder Sendung seltsame Frage

RTL-Moderatorin schwanger: Kollegin reagiert total baff - aus gutem Grund

RTL-Moderatorin schwanger: Kollegin reagiert total baff - aus gutem Grund

Kommentare