Schwache Quoten

Das Aus: Sat.1 nimmt Maschmeyer-Show aus dem Programm

+
"Start Up!" - Carsten Maschmeyer feierte mit seiner Show keinen Erfolg.

Der Privatsender Sat.1 verabschiedet sich wegen schwacher Quoten im Hauptprogramm von Carsten Maschmeyers Show „Start up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“.

Berlin - „Leider war für die Zuschauer unser uniques, hochwertiges spezifisches Format „Start up!“ mit der Entwicklung von Logos, Claims und neuen Produkten nicht relevant genug“, teilte eine Sprecherin des Münchner Privatsenders am Donnerstag auf Anfrage mit. 

Vielleicht interessiert Sei auch das: Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer reden über Nachwuchs

Alle verbleibenden Folgen bis zum Finale würden online immer mittwochs auf Sat1.de und in der Sat.1-App gezeigt. Die vierte Ausgabe am Mittwochabend hatte nur noch 570 000 Zuschauer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Meistgelesene Artikel

„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino

„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino

„Das perfekte Dinner“: VOX verpixelt halbes Gesicht von Kandidatin - Warum das denn?

„Das perfekte Dinner“: VOX verpixelt halbes Gesicht von Kandidatin - Warum das denn?

„Bauer sucht Frau“-Star ist jetzt Model - Hui-Fotos vom Laufsteg

„Bauer sucht Frau“-Star ist jetzt Model - Hui-Fotos vom Laufsteg

Hartz-IV-Empfänger ist sauer - „Ich fühle mich verarscht von RTL“

Hartz-IV-Empfänger ist sauer - „Ich fühle mich verarscht von RTL“

Kommentare