Trödel-Show statt Polit-Talk

Sandra Maischberger: Neues TV-Format - Damit hätte niemand gerechnet  

+
Eigentlich kennt man die Moderatorin als Gastgeberin ihrer Talkshow „Maischberger“, nun überrascht sie mit einem neuen TV-Format.

Moderatorin Sandra Maischberger überrascht mit einem neuen Fernsehformat: Die Talkshow-Gastgeberin steigt auf einen aktuellen TV-Trend auf.

Berlin - Eigentlich kennt man Sandra Maischberger (52) als schlagfertige Talkshow-Gastgeberin. Seit 2003 moderiert die erfolgreiche Journalistin ihre eigene Politik-Talkshow „Maischberger“ in der ARD. Hier entlockt sie den deutschen Top-Politikern immer wieder überraschende Aussagen, wie kürzlich Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)

Sandra Maischberger startet Trödel-Show im rbb

Doch jetzt hat die Moderatorin offenbar ein völlig neues TV-Format für sich entdeckt. Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat die Berlinerin für den rbb eine neue Doku-Serie entwickelt und produziert. Das Format soll „Schätzen, bieten, bangen – Hinter den Kulissen eines Auktionshauses“ heißen und die Suche nach verborgenen Schätzen filmen. In der Doku-Serie suchen Auktionatoren in Berliner und Brandenburger Wohnungen nach wertvollen Antiquitäten.

Sandra Maischberger beschreibt laut Bild-Zeitung das neue Format mit den folgenden Worten: „Wir haben den Ansatz, dass man die Geschichten auch journalistisch gut erzählen kann, mit kleinen Filmen. Das Ganze ist sehr liebevoll umgesetzt, extrem gut recherchiert.“

Auch interessant: „Maischberger“ zum Thema Pflege - mit diesen Gästen

Macht Maischbergers neue Show „Bares für Rares“ Konkurrenz?

Trödel-Shows, in denen Ramsch beziehungsweise Antiquitäten bewertet und verkauft werden, sind derzeit sehr erfolgreich und beliebt beim Publikum. Der Hype, der mit der ZDF-Show „Bares für Rares“ mit Horst Lichter (57) begonnen hat, ist schon auf viele Sender übergeschwappt. Beispielsweise läuft auf RTL „Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal“, präsentiert von Sükrü Pehlivan (46) und auf ZDF neo „Clever abgestaubt – Das Trödelquiz“ mit Moderator Steven Gätjen.

Doch offenbar soll es in der rbb-Serie mitSandra Maischberger einige Neuerungen im Vergleich zu anderen Trödel-Shows geben. Der Bild-Zeitung zufolge kündigte Maischberger an: „Es hat noch niemand hinter die Kulissen eines Auktionshauses geschaut. Das wird sonst immer im Studio nachgebaut…“

Maischberger erzählte kürzlich von ihrem skurrilsten TV-Moment: „Als einer meiner Gäste mitten in der Sendung...“

Das könnte Sie auch interessieren: Extremer TV-Moment bei Lanz: Stefan Kretzschmar kämpft sichtlich mit den Tränen oder Maischberger zum Diesel: Geht die Umwelthilfe zu weit? oder "Maybrit Illner" (ZDF) zu Hartz IV: Nahles da und diese weiteren Gäste"

sp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Hilfe für Kurden: Assad verlegt Truppen an türkische Grenze

Hilfe für Kurden: Assad verlegt Truppen an türkische Grenze

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Meistgelesene Artikel

„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino

„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino

ARD streicht „Tagesschau“-Sendung - und das bereits ab Montag

ARD streicht „Tagesschau“-Sendung - und das bereits ab Montag

RTL II gibt es so nicht mehr! Gravierende Veränderung bei TV-Sender

RTL II gibt es so nicht mehr! Gravierende Veränderung bei TV-Sender

„Das perfekte Dinner“: VOX verpixelt halbes Gesicht einer Kandidatin - Warum das denn?

„Das perfekte Dinner“: VOX verpixelt halbes Gesicht einer Kandidatin - Warum das denn?

Kommentare