Laura Müller erneut im TV

Vom Playboy zu „Let‘s Dance“ 2020: Schon vor Beginn hagelt es Kritik an Wendler-Freundin Laura Müller

Sänger Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller. Laura Müller ist bei der 13. Staffel der Tanzshow „Let‘s Dance“ zu sehen. 
+
Sänger Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller. Laura Müller ist bei der 13. Staffel der Tanzshow „Let‘s Dance“ zu sehen. 

Let‘s Dance geht 2020 in die 13. Runde. Mit dabei ist Laura Müller, die 19-jährige Freundin des Schlagersängers Michael Wendler. Doch manche Prominente sind davon gar nicht begeistert.

  • Laura Müller ist in der 13. Staffel von „Let‘s Dance“ zu sehen.
  • Die 19-Jährige ist durch ihre Beziehung zu dem 25 Jahre älteren Michael Wendler bekannt geworden.
  • Es bleibt abzuwarten, ob sie in der neuen Staffel der Tanzshow neue Schlagzeilen liefert.

Köln - Die 13. Staffel der beliebten Tanzshow „Let‘s Dance“ steht in den Startlöchern. Auch mit dabei: Laura Müller. Ganz überraschend kam diese Verkündung von RTL zugegebenermaßen nicht. Schließlich tanzt die 19-Jährige scheinbar von einem öffentlichen Auftritt zum nächsten, seit sie 2019 an der Seite von Michael Wendler bekannt geworden ist. 

„Let‘s Dance“ 2020: Teilnahme für Laura Müller ein wahrer „Ritterschlag“

Trotzdem sei dieser Auftritt nun etwas ganz besonders, teilte Laura Müller selbst dem Sender mit. „Für mich ist ‚Let‘s Dance‘ der Ritterschlag aller Fernsehformate. Dass ich dabei sein darf, ist für mich eine große Ehre“, sagte sie gegenüber RTL, als ihre Teilnahme bei der Tanz-Show offiziell wurde.

Dabei sind TV-Auftritte für die neue Freundin an Wendlers Seite längst nichts Neues mehr. So ist das Paar bereits aufgrund des gemeinsamen Lebens in den USA regelmäßig bei „Goodbye Deutschland“ zu sehen, für das Laura auch die Schule in Deutschland abbrach. Für Schlagzeilen sorgte damals vor allem der große Altersunterschied von 25 Jahren, der zwischen der 19-Jährigen und dem 47-jährigen Schlagersänger liegt.

Laura Müller bei „Let‘s Dance“ 2020: Freundin von Michael Wendler sorgt für Schlagzeilen

Anfang 2019 gaben sie die gemeinsame Beziehung öffentlich bekannt, noch im selben Jahr zogen sie ins „Sommerhaus der Stars“ ein. Besonders da bekamen einige Zuschauer Anblicke zu Gesicht, auf die der ein oder andere vermutlich lieber verzichtet hätte. „Grenzwertig“ fanden ihr Verhalten damals vor allem die anderen Bewohner im „Sommerhaus der Stars“

Seitdem sorgen sie immer wieder für neue Schlagzeilen - manchmal abwechselnd, manchmal gemeinsam, aber vor allem: regelmäßig. Eine große Überraschung wäre es deshalb eher weniger, wenn Laura Müller mit dem ein oder anderen Auftritt bei „Let‘s Dance“ 2020 ebenfalls für Klatsch und Tratsch sorgt und sich damit weiterhin Aufmerksamkeit zusichert. Über weitere Kandidaten, alle Termine und die Jury berichtet tz.de*.

Laura Müller nach dem Playboy geht sie zu „Let‘s Dance“ 2020

Der vorläufige Höhepunkt war aber vermutlich im Januar 2020, als sich Laura Müller überraschend für den Playboy auszog. „Der Playboy steht für mich für ästhetische, stilvolle, erotische und professionelle Bilder und mit dieser Zusammenarbeit ist für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen“, schrieb sie unter eines der Fotos, das sie im Anschluss auf Instagram postete.

Besonders stolz auf die Aktion: Der Wendler. Der habe ihr laut eigener Aussage gegenüber der Bild Mut für das Shooting gemacht, sie in ihrer Aktion bestärkt und sogar ein Video von dem Shooting online gestellt, das sie unzensiert zeigte. Allerdings wurde das Video umgehend von Instagram gelöscht.

Da die Februar-Ausgabe sehr gut ankam, veröffentlichte der Playboy in einer Sonderedition neue Fotos von Laura Müller*.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Playboy x Laura Mueller I’m on the PLAYBOY magazine @playboygermany what an HONOR / magazine now available *anzeige — MADE IT Magazin ab Donnerstag überall im HANDEL erhältlich! #playboy #playboycover #playboygermany @fboitin @playboy @playboygermany — Ich bin so unendlich stolz und überglücklich PLAYBOY COVER der aktuellen Februar Ausgabe 2020 sein zu dürfen Der Playboy steht für mich für ästhetische, stilvolle, erotische und professionelle Bilder und mit dieser Zusammenarbeit ist für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen Ich bin so dankbar dafür Ich habe mich selten so wohl in meiner Haut gefühlt, wie bei dem Shooting auf Mallorca und möchte auch anderen Frauen damit MUT machen: Lasst euch von anderen nicht verunsichern oder kritisieren, lernt euren Körper lieben, denn so wie ihr seid, seid ihr einzigartig und besonders✨ An dieser Stelle bedanke ich mich für das wundervolle Team und die tolle Zusammenarbeit mit @playboygermany Ich habe noch nie zuvor mit so lieben und tollen Menschen zusammen gearbeitet. Ich sende meinem Team tausend Küsse zu Ich habe euch alle so in mein Herz geschlossen. Also Ladies: Seid stolz auf eure Kurven und liebt euren Körper! Ganz egal was andere sagen, glaubt an eure Träume auch wenn Dich andere dafür verurteilen oder schlecht machen. Man lebt nur einmal und Du entscheidest WIE WITH LOVE Laura Sophie ©️Playboygermany

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am

„Let‘s Dance“ 2020: Promis üben Kritik an Laura Müller 

Doch nicht jeder scheint sich über Laura Müllers „Let‘s Dance“-Teilnahme zu freuen. Model Alena Gerber äußerte Kritik* auf Instagram: „Eine Laura Müller wird berühmt und darf sogar am wohl wertigsten deutschen Format mittanzen. Ich weiß nicht, ob wir uns alle auf eine rosige Zukunft freuen können, wenn dieser Irrsinn doch längst zu unseren Standards geworden ist ...“ 

Auch Profi-Tänzer Massimo Sinató äußerte sich weniger erfreut über Laura Müllers Teilnahme. Er sagte in einem Interview nur knapp: „Ich kenne den Michael Wendler, der hat damals mit Isabel Edvardsson getanzt. Aber sonst hab ich keinen Draht zu denen.“

Auch von Vorjahres-Teilnehmer Oliver Pocher müssen Laura Müller und Michael Wendler* derzeit einiges einstecken. Das Paar hat Oliver Pocher  sogar wegen Urheberrechtsverletzungen & Beleidigung angezeigt - der Comedian hatte den Wendler unter anderem „Lachnummer der Nation“ genannt.

Laura Müller deutet unterdessen einen perfiden Plan für Let‘s Dance an - Das wird Michael Wendler nicht gefallen.

„Let‘s Dance“ 2020: Zeigt Laura Müller erneut ihre Kurven?

Bewundern kann der 47-Jährige seine Freundin in naher Zukunft ja dann wieder auf der Tanzfläche, wenn sie bei der 13. Staffel von „Let‘s Dance“ an der Seite eines professionellen Tänzers zu sehen ist. Die neue Staffel der Tanzshow startet am Freitag, den 21. Februar*. Bleibt lediglich abzuwarten, ob die 19-Jährige ihre Kurven dort ähnlich gekonnt in Szene setzt wie bei ihrem besonderen Shooting - oder vielleicht einer der anderen „Let‘s Dance“-Kandidaten*? Neben Laura Müller sind auch beispielsweise auch Bundesliga-Schützenkönig Ailton*, Rüpel-Rapperin Sabrina Setlur*, Ex-Fußballstar Ailton*, Moderator Sükrü Pehlivan* und Transgender-Model Loiza Lamers dabei.

Hier halten wir Sie stets auf dem Laufenden, welche Promis noch bei „Let‘s Dance“ dabei sind*.

Die Gerüchteküche brodelt bei „Let‘s Dance“ - mal wieder geht es um eine heimliche Liebes-Affäre. Das hat Motsi Mabuse mit den Gerüchten zu tun, wie tz.de* berichtet.

Mit dieser Reaktion dürfte der TV-Sender RTL wohl nicht gerechnet haben: Fans zeigen sich von der Wahl einer Kandidatin alles andere als begeistert. Oliver Pochers Frau Amira schilderte nun welche schlimmen Folgen der Wendler-Streit für sie un ihren Sohn hat.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

nz

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Meistgelesene Artikel

„The Masked Singer“ 2020: Hat sich Sängerin bei „Schlag den Star“ mit dieser Aktion verraten?

„The Masked Singer“ 2020: Hat sich Sängerin bei „Schlag den Star“ mit dieser Aktion verraten?

„The Masked Singer“: Krasser Verzicht für Fans - muss Deutschland jetzt damit rechnen?

„The Masked Singer“: Krasser Verzicht für Fans - muss Deutschland jetzt damit rechnen?

Sensation bei „Wer wird Millionär“: Kandidat räumt die Million ab 

Sensation bei „Wer wird Millionär“: Kandidat räumt die Million ab 

„The Masked Singer“ 2020: Steckt Stefan Raab unter dem Faultier-Kostüm?

„The Masked Singer“ 2020: Steckt Stefan Raab unter dem Faultier-Kostüm?

Kommentare